4. Immobilienforum Köln 2019

Kategorie: Tagungen / Kongresse
Ort: Helenenstraße 14 -  50667  Köln
Start: 24.06.2019, 8:30 Uhr
Ende: 24.06.2019, 19:00 Uhr

Köln bildet das Herz des Rheinlands und ist nicht nur als besonders lebenswerte Stadt bekannt, sondern ist darüber hinaus auch ein Tourismusmagnet, ein dynamischer Wirtschaftsstandort und eine renommierter Universitätsstadt. Die hohe Nachfrage nach Wohn- und Büroräumen führt dazu, dass die Domstadt in ihren 86 Veedeln immer weiter wächst. Das große Ziel der Politik und der Akteure der Immobilienwirtschaft ist dabei, den Bewohnern und Unternehmen in Köln gleichermaßen gerecht zu werden und neue Flächen für sie zu schaffen, ohne dabei attraktiven Lebensraum einzubüßen.

Wo und wie das noch möglich ist? Darüber sprechen wir mit den wichtigsten Stadtvertretern und der Kölner Immobilienwelt auf unserem Branchentreff 2019. Entdecken Sie mit uns neue Perspektiven für Wohn-, Büro- und Gewerberäume. Wir vernetzen Sie und bringen Entscheider zusammen, die die Domstadt heute und in Zukunft prägen.

Zukunftsperspektiven für den Immobilienmarkt Köln

• Ausblick: Was erwartet die Branche in Köln 2019/2020

• Köln in Zahlen: Wachstum - Rendite - Preise

• Stadtentwicklung: Flächenpotenziale, Quartiere und Nachverdichtung

• Die Stadt Köln im Dialog mit der Immobilienwirtschaft

• Wohnen am Limit: Kapazitäten, Flächen, Preise

• Dynamische Bürowelten: Wohin geht die Reise?

• Immobilienfinanzierung: Kommt die Zinswende, wie stabil sind die Märkte 2020?

• Generation Z – die Herausforderung für das Immobilien-Management

Standort

Event auf der Karte

Impressum | Inhalt melden

Kommentare