Buchführung für die Immobilienwirtschaft - Wissensbasis für Immobilienalltag + IHK-Prüfung

Kategorie: Seminare / Lehrgänge
Ort: gtw Weiterbildung, Westendstr. 179 -  80686  München
Start: 21.06.2017, 9:00 Uhr
Ende: 22.06.2017, 17:00 Uhr

Für Mitarbeiter in Immobilienunternehmen, Immobilienfachleute und angehende Immobilienfachwirte (gtw/IHK)

Wissensbasis und Sicherheit für den Immobilienalltag und für die IHK-Prüfung

2-Tages-Seminar in München mit Vorseminar für Quereinsteiger

In dem 2-tägigen Seminar aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse in den immobilienspezifischen Aufgaben der Buchführung im betrieblichen Rechnungswesen. Sie lernen die Buchungssystematik Schritt für Schritt, um laufende und branchenspezifische Geschäftsfälle sicher verbuchen zu können. Anhand von Musterfällen üben Sie u.a. die Verbuchung von Grundstücken und Immobilien sowohl eines Wohnungsunternehmens als auch eines Bauträgers. Beginnend mit der Eröffnungsbilanz und den Eröffnungsbuchungen lernen Sie, wie die Konten zum Jahresende abgeschlossen und die Salden in die Gewinn- und Verlustrechnung und in die Schlussbilanz gelangen. Sie erfahren, wie die sogenannten Jahresabschlusstätigkeiten (wie Bewertung, Abschreibung, Bildung von Rücklagen und Rückstellungen) auf den Konten durchgeführt werden und wie diese den Erfolg des Unternehmens beeinflussen. Sie werden nach dem Seminar in der Lage sein, einen Jahresabschluss mit Bilanz und GuV (Gewinn-und-Verlustrechnung) in dessen Aufbau und Struktur zu verstehen und nachzuvollziehen.

Wenn Sie gerade am Lehrgang zum Immobilienfachwirt teilnehmen, ergänzt das Seminar diesen Lehrgang ideal. Wenn Sie einen anderen Zugang haben, dann sollten folgende Voraussetzungen gegeben sein:

Sie bringen bereits Grundkenntnisse zu Fragen des Rechnungswesens in der Immobilienwirtschaft mit.

Und: Sie haben entweder eine allgemeine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen oder Sie haben mindestens Praxis in der Immobilienwirtschaft gesammelt. Auf beiden Kriterien baut das sehr effizient und praxisorientierte gestaltete Seminar auf.

Bitte überprüfen Sie Ihre Rechnungswesen-Kenntnisse mit dem Fragenkatalog in der Lehrgangsbeschreibung.

Seminarinhalte des Hauptseminars:

Konten:

- Buchen auf Konten, Konteneröffnungen, Bestandskonten,

- Erfolgskonten,

- Kontenabschlüsse,

- Kontenrahmen

- Übungsbeispiele

Buchungen laufender Geschäftsfälle:

- Erwerb, Bebauung und Verkauf von Grundstücken des Anlagevermögens,

- Erwerb, Bebauung und Verkauf von Grundstücken des Umlaufvermögens,

- Buchungen von Hausbewirtschaftungskosten,

- Mietenbuchungen,

- Personalbuchungen,

- Buchungen von Steuern (inkl. Umsatzsteuer),

- Buchungen von Finanzierungsmitteln

Buchungen zum Jahresabschluss:

- Bestandteile des Jahresabschlusses,

- Bewertung und Abschreibung,

- Rückstellungen,

- Aktive und Passive Rechnungsabgrenzung,

- Rücklagen

- Übungsbeispiele

Zeiten/ Dauer:

Hauptseminar: 2 Tage, 9-17 Uhr

Vorseminar für Quereinsteiger: 4 Unterrichtsstunden, am Vorabend vor dem Hauptseminar, 17:30 - 21:00 Uhr

Ihre Investition:

Hauptseminar: 377,- € zzgl. Mwst. = 448,63 €

Vorseminar für Quereinsteiger: 75 € = 89,25 €

Wenn Sie sich für das Seminar interessieren, können Sie die Informations- und Anmeldeunterlagen auf der gtw.de-Homepage herunterladen.

Wenn Sie mehr über dieses Seminar erfahren möchten, rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft

Anett Mährlein

Tel.: 089- 57 88 79

(Achtung - bitte Anmeldeschluss nicht verpassen (siehe Homepage).)

Weiterführende Informationen

http://gtw.de/kompaktlehrgang-seminar/buchfuehrung-immobilienwirtschaft/

Standort

Event auf der Karte

341
Impressum | Inhalt melden