Seminar "AEVO - Ausbildereignung für Immobilienfachwirte"

Kategorie: Seminare / Lehrgänge
Ort: gtw Weiterbildung, Westendstr. 179 -  80686  München
Start: 03.04.2017, 9:00 Uhr
Ende: 09.11.2017, 17:00 Uhr

Vorbereitung auf die

praktische IHK-Prüfung gem. AEVO

berufsbegleitender Kompaktlehrgang

unterstützt durch Selbststudienunterlagen

Zielgruppen

Das Prüfungsvorbereitungsseminar ist für alle Geprüften Fachwirte (IHK),

speziell für Geprüfte Immobilienfachwirte (IHK) interessant,

die zusätzlich die Ausbildereignung erhalten wollen.

Diesen Personen ist die mehrstündige schriftliche Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) erlassen.

Sie brauchen nur noch die mündlich-praktische Prüfung abzulegen.

Seminarziel

Im Seminar ergänzen Sie Ihre bisherigen Fachkenntnisse, so dass Sie die nötigen Fertigkeiten und die berufs- und arbeitspädagogische Eignung gemäß AEVO erwerben. Außerdem werden Sie gezielt und kompakt auf die mündlich-praktische IHK-Prüfung vorbereitet, die Sie dann zeitnahe ablegen.

Ablauf

Der Lehrgang besteht aus zwei Selbstarbeitsphasen und zwei Präsenzseminaren. Zum Beginn erhalten Sie Ihre Studienunterlagen und beginnen, selbst die Inhalte zu erarbeiten. Sie bereiten so das erste Seminar optimal vor. Wenn Sie alle Elemente intensiv nutzen, dann ermöglichen Ihnen diese Studienelemente, dass Sie mit Sicherheit und in sehr kurzer Zeit Ihren anerkannten Abschluss erreichen.

Studienbeginn:

Ausgabe eines Handbuches und ergänzender Unterlagen

mit Anleitung, wie Sie am besten beginnen und weiter vorgehen.

Selbstarbeit (ca. 3 Wochen Zeit):

Studium des Handbuches und ergänzender Unterlagen,

um die theoretischen Inhalte zu erfassen bzw. aufzufrischen.

Erste Überlegungen zur eigenen Musterpräsentation.

1. Seminar (1 Abend + 1 Tag):

Theorieteil, Ergänzung und Auffrischung

Ihres Fachwissens aus dem Fachwirt-Lehrgang.

Einführung und Anforderungen an die Mitarbeiterunterweisung

zur Vorbereitung eines Themas für die mündliche Prüfung.

Selbstarbeit (ca. 2 Wochen Zeit):

Vorbereitung eines Themas für die praktische Übung der Mitarbeiterunterweisung anhand der konkreten Hilfen aus dem ersten Seminar.

2. Seminar (1 Tag):

Übung der Präsentation und praktischen Durchführung einer Ausbildungseinheit bzw. Mitarbeiterunterweisung durch jeden Teilnehmer.

Besprechung mit Optimierungshinweisen, Anforderungen möglicher Prüfungsfragen und Fachgespräch–Situationen.

Rollenspiele realitätsnaher Prüfungssituationen zur bestmöglichen Vorbereitung.

Prüfung mündlich-praktisch vor der IHK

(innerhalb 4-8 Wochen):

Die IHK bietet ca. monatlich Prüfungstermine an. Der Anmeldevorlauf zur IHK-Prüfung beträgt ca. 8 Wochen. Daher melden Sie sich möglichst frühzeitig, am besten bereits bei Seminarbeginn, für den nächsten erreichbaren IHK-Termin an.

Zeiten / Dauer

24 Unterrichtsstunden

1. Tag: Freitag 15:00 – 20:00 Uhr

2. Tag: Samstag 09:00 – 17.00 Uhr

3. Tag: Donnerstag 09:00 – 17.00 Uhr

zusätzl. ca. 20 - 40 Std. Selbststudium

Investition

349,- € incl. Pausengetränke und Mwst.

49,- € incl. Mwst. für Handbuch + Studienunterlagen

Wenn Sie wissen wollen, ob der Lehrgang für Sie geeignet ist, dann beraten wir Sie gerne.

Die ausführliche Lehrgangsbeschreibung (.pdf) mit Anmeldeformular können Sie auf unserer Website herunterladen.

Standort

Event auf der Karte

1486
Impressum | Inhalt melden