News veröffentlichen
20.12.2018 Digital(es)

Drees & Sommer-Blitzumfrage 2018: Wie digital ist die Immobilienbranche?

Wie ein Mantra wird es überall und stets wiederholt: In Zukunft soll alles noch digitaler, noch smarter sein. Inwieweit die Immobilienbranche die digitale Transformation tatsächlich in die Realität umsetzt, darüber diskutierten mehr als 70 Experten der Immobilien- und Bauwirtschaft sowie weiterer Branchen auf der Drees & Sommer-Veranstaltungsreihe Expo Vision. Die Gäste gaben ihre Einschätzung in einer Blitzumfrage ab. Das Ergebnis: Die Branche erkennt zwar zunehmend die Potenziale der Digitalisierung, Faktoren wie Cybersicherheit, Fachkräftemangel – und nicht zuletzt der Immobilienboom – bremsen jedoch die Innovationsbereitschaft.

Zur diesjährigen Expo Vision trafen sich erneut Top-Player aus verschiedenen Regionen Deutschlands – von Aachen über Bremen und Berlin bis hin zu Hamburg und München – um ...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Blogger erforscht die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft

Unter dem Titel „Expedition Wohnungswirtschaft“ startet am 5. Mai ein neuer Bl... Mehr lesen

Der cube berlin – eine Büroimmobilie lernt denken

Wie CA Immo mit dem cube berlin neue Standards für Smart Commercial Buildings setzt u... Mehr lesen

Verbindungen

0 Kommentare