News veröffentlichen
29.06.2016 Unternehmen

Klimawandel: Kopenhagen sagt Überflutungen den Kampf an

In den kommenden 20 Jahren will die dänische Hauptstadt rund 1,5 Milliarden Euro in den Schutz vor extremen Regenfällen investieren. Die geplanten Infrastrukturmaßnahmen bestehen aus 3...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Authentische Handelsimmobilien: Markthallen

In den Statistiken des Lebensmitteleinzelhandels tauchen sie kaum noch auf. Dennoch sind s... Mehr lesen

Grüne Infrastruktur für die Stadt der Zukunft

Arup präsentiert nachhaltige Lösungen zum Umgang mit dem Klimawandel L... Mehr lesen

5. Hamburger Energie- und Umwelttagung stellte Energiewende im Mittelstand in den Fokus

Bei der 5. Hamburger Energie- und Umwelttagung stand die Energiewende im Mittelstand erneu... Mehr lesen

PATRIZIA investiert annähernd 300 Mio. Euro in Dänemark

- Ankauf von zehn Gewerbe-Objekten für 170 Mio. Euro in Kopenhagener Innenstadt - M... Mehr lesen

Bouwfonds IM akquiriert drei Wohngebäude in Leipzig und Kopenhagen für den Spezi...

- Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 117 Millionen Euro - Bouwfonds IM über... Mehr lesen

PATRIZIA erwirbt 127 Wohnungen in Kopenhagen

- Wohnungsbauentwicklung auf der Teglholmen Halbinsel im ehemaligen Südhafen - Fer... Mehr lesen

0 Kommentare