News veröffentlichen
16.05.2018 Projekte

REWE mietet rund 32.500 m² der Logistikimmobilie M-Port³

Kelsterbach, 14. Mai 2018 – Das Joint-Venture von Fraport AG und MP Holding GmbH hat den ersten Bauabschnitt der Logistikimmobilie M-Port³ auf dem Mönchhof-Gelände in Kelsterbach vermietet. Anfang Mai konnte als Mieter die REWE Markt GmbH gewonnen werden, die das Objekt mit einer Bruttogrundfläche von rund 32.500 Quadratmetern anmietet. Der Einzug erfolgt nach Fertigstellung Ende August 2018.

Anzeige
Die REWE Markt GmbH wird in der hochmodernen Halle des M-Port³ ein Trockensortimentslager für die Belieferung der REWE Märkte im südlichen Rhein-Main-Gebiet errichten. Durch die u...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Aus MAIN GATE EAST wird WAYV

Baustart des neuen Riverside Office Towers am Main, im Zentrum des Hafens Offenbach, f... Mehr lesen

Königstadt Quartier in Berlin: Wohnen wie ein König

- 117 Neubauwohnungen ab 4. Quartal 2020 bezugsfertig - Musterwohnung bereits jetzt real ... Mehr lesen

OFB reicht Bauantrag für Mercateo-Hauptquartier "NETZWERK" in Leipzig ein

Die OFB Projektentwicklung GmbH hat den Bauantrag für das neue Hauptquartier der Merc... Mehr lesen

Eyemaxx startet neues Büroprojekt bei Berlin

Die Eyemaxx Real Estate AG startet ein neues Immobilienprojekt in Schönefeld bei Berl... Mehr lesen

Startschuss für Neubauprojekt „myE“: KSK-Immobilien vermittelt 54 Apartme...

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt im Rahme... Mehr lesen

Erster Bauabschnitt im Triangle Housing ist fertiggestellt

Hanau, 10.07.2020 – Das Projekt des bezahlbaren Wohnens im Pioneer Park Hanau nimmt ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.