Anzeige

Dem Immobilienberatungsunternehmen CB Richard Ellis (CBRE) zufolge ist die Nachfrage nach vergleichsweise risikoarmen Investitionen am deutschen Wohnungsmarkt bedingt durch die fortwährenden Unsicherheiten auf den internationalen Kapit...

Die weltweit größten Unternehmen entscheiden sich zunehmend für eine Niederlassung in den boomenden Metropolen Asiens und unterstreichen damit das zunehmende ökonomische Gewicht der Region im weltweiten Wirtschaftsgef...

Handelsimmobilien bleiben auch im zweiten Quartal die stärkste Assetklasse auf dem deutschen Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien. Jones Lang LaSalle notiert für das erste Halbjahr ein Transaktionsvolumen von rund 6,2 Millia...

Miet- und Preisentwicklung fast durchgehend über der Inflationsrate - Kaum Unterschiede zwischen Wohn- und Büroimmobilien - Deutliche Unterschiede zwischen einzelnen Städten Immobilieninvestitionen in Berlin, Hamburg, M...

• Miet- und Preisentwicklung fast durchgehend über der Inflationsrate • Kaum Unterschiede zwischen Wohn- und Büroimmobilien • Deutliche Unterschiede zwischen einzelnen Städten Immobilieninvestitionen in Berlin, Hamburg, ...

Auf dem Hamburger Immobilienmarkt für Lager- und Logistikflächen wurden nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens CB Richard Ellis (CBRE) im ersten Halbjahr 2011 378.000 Quadratmeter an Mieter oder Eigennutzer vermittelt, d...

Mit einem Flächenumsatz von 46.000 Quadratmetern liegt der Leipziger Büromarkt nur geringfügig unter dem Vorjahresergebnis (minus 2.000 m²) und auf dem Niveau des zehnjährigen Durchschnitts. Das ergeben die „City Ne...

Ein zu geringes Neubauvolumen an Shopping-Centern in Europa hat die Expansion von Einzelhändlern 2010 gebremst. Dies geht aus einer Untersuchung des Immobilienberatungsunternehmens CB Richard Ellis (CBRE) hervor. Zusätzliche Fl...

Im ersten Halbjahr 2011 wurden in Deutschland gut 2,54 Milliarden Euro mit größeren Wohninvestments umgesetzt – 11 Prozent mehr als vor einem Jahr. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Insgesamt wurden 10...

Nach einem deutlich über dem Vorjahresvolumen liegenden Ergebnis im ersten Quartal 2011 (+ 32 %) verlangsamte sich das Wachstum der Direktinvestitionen in Gewebeimmobilien im zweiten Quartal auf 24,8 Mrd. Euro (+ 4% gegenüber Q2 2...