News veröffentlichen
24.04.2019 Unternehmen

Update Due Diligence: Prozesse auf dem Prüfstand

Das Angebot an Core-Immobilien ist knapp, die Preise nach wie vor ansteigend. Viele Investoren sind daher bereit, Zugeständnisse in Hinblick auf Lage, Zustand oder Kaufpreis zu machen. Buchstäblich gut beraten ist dabei, wer alle Risiken einer Transaktion im Blick hat. Das übernehmen in der Regel Due-Diligence-Experten. Je nach Spezialisierung kümmern sie sich um wirtschaftliche, rechtliche oder technische Sorgfältigkeitsprüfungen. Dabei wirken sich die digitale Transformation oder die notwendige Wandlungsfähigkeit der Bestandsimmobilien natürlich auch auf die Aufgaben der Spezialisten aus: Was bedeutet es für den Prüfprozess, wenn Wohnungen auf deutschen Flachdächern entstehen sollen? Wie verändern Blockchain oder Künstliche Intelligenz künftig die Immobilientransaktionen? Darüber diskutierten Mitte April mehr als 70 Experten im jüngst eröffneten Stuttgarter Innovation Hub von Drees & Sommer.

24.04.2019Drees & Sommer AG

label
Anzeige
„Update Due Diligence“ lautete der Titel der Veranstaltung zu der das Projektmanagement- und Immobilienberatungsunternehmen Drees & Sommer gemeinsam mit dem Alumnikreis Immoebs, dem in...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Blogger erforscht die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft

Unter dem Titel „Expedition Wohnungswirtschaft“ startet am 5. Mai ein neuer Bl... Mehr lesen

Der cube berlin – eine Büroimmobilie lernt denken

Wie CA Immo mit dem cube berlin neue Standards für Smart Commercial Buildings setzt u... Mehr lesen

Verbindungen

0 Kommentare