News veröffentlichen
05.09.2017 Personalien

Zwei gtw-Teletutorinnen sind für den Preis "Tutor des Jahres 2018" nominiert, Abstimmung läuft noch.

In diesem Jahr hat das auf Immobilien-Lehrgänge spezialisierte Institut gtw Weiterbildung, welches Fernlehrgänge für die Immobilienwirtschaft seit vielen Jahren anbietet, mehrere besonders engagierte Teletutoren für den Preis nominiert. Frau Tanja Elias aus dem Lehrgang Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ|gtw|DDIV) und Frau Stefanie Hartmann aus dem Lehrgang Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (gtw/IHK). Beide Teletutorinnen geben Einblick auf der Votingseite wer sie sind und was sie antreibt.

Teilnehmer/innen und Absolventen aus zig Jahrgängen der münchner Immobilienakademie können für ihre Teletutorinnen abstimmen und Feedback geben. Insgesamt sind 56 Fernlehrer aus ca. 33 Fernlehrinstituten nominiert. Der Preisträger wird noch im September bekannt gegeben.

Seit 2011 lobt der Verband Forum DistancE-Learning den Preis zum „Teletutor* des Jahres“ aus. Den traditionsreichen Studienpreis DistancE-Learning für besonders gute Fernsch...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 90 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Neu in Bayern: 1000 EUR Meisterbonus für alle IHK-Fachwirte

Das Bundesland Bayern fördert bayrische Absolvent/inn/en der Immobilienfachwirtpr... Mehr lesen

Neue Pflichten für Eigentümer und Verwalter: Neues Mess- und Eichgesetz zum 1. J...

Das novellierte Mess- und Eichgesetz (MessEG) tritt zu Beginn des nächsten Jahres in ... Mehr lesen

BMWi legt Referentenentwurf zur Berufszulassungsregelung für Immobilienverwalter vor

Verbraucherschutz für Wohnungseigentümer wird erhöht Das Bundesministeri... Mehr lesen