Probleme bei der Darstellung? Im Browser anzeigen.
488 - 18.06.2015
 
The Real Estate Business Club
 
Community, Nachrichten-Dienst, Job-Börse, Immobilien-Marktplatz
 
News
Projektentwickler schafft erstes deutsches Hochhaus, das Arbeiten, Leben und öffentliche Bereiche unter einem Dach vereint Tishman Speyer, einer der international führenden Projektentwickler, wird auch mit seinem neuesten Projekt die Skyline des Frankfurter Bankenviertels prägen. Damit setzt sic... Weiterlesen
Anzeige:
Paris, 17. Juni 2015 – Logan Smith (43) ist neuer Head of Logistics Investment für Europa bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Er wird Etienne Prongué, International Head of Investment bei BNP Paribas Real Estate, unterstellt und von Amsterdam aus tätig sein. Bevor er zu BNPPRE kam, war Logan S... Weiterlesen
Die Grundstücksentwicklung O1 GmbH & Co. KG, ein Joint Venture zwischen der ISARKIES GmbH & Co. KG. und Gesellschaftern der MP Holding GmbH, hat das Logistikzentrum für gekühlte Lebensmittel der Firma BALTH. PAPP Internationale Lebensmittellogistik KG in Ottobrunn verkauft. In dem Ensemble, bestehen... Weiterlesen
- Neuer Kapitalrahmen von nominal bis zu 12,2 Millionen Euro genehmigt - Aufstockung des bedingten Kapitals ebenfalls genehmigt Weiterlesen
Die Messegesellschaft NürnbergMesse erteilt Caverion einen Auftrag zur energetischen Inspektion. Insgesamt 140 Lüftungs- und 45 Kälteanlagen werden dafür nach DIN SPEC 15240 unter die Lupe genommen und auf ihre Energieeffizienz hin geprüft. Nach Abschluss der Arbeiten erhält die NürnbergMesse eine u... Weiterlesen
Angebotswachstum fast ausschließlich im Hochpreissegment – In einigen Städten ist Sättigung absehbar Weiterlesen
• In ostdeutschen Großstädten geht es aufwärts • Hohe Nachfrage in Berlin hält an Weiterlesen
Weitere Daten und Fakten rund um das Wohnen auf der Jahrespressekonferenz der GdW-Wohnungswirtschaft am 6. Juli 2015 in Berlin Berlin – Die rund 3.000 im GdW organisierten Wohnungsunternehmen verzeichnen im Jahr 2014 erneut einen Rückgang bei den Mietschulden. Diese sind bundesweit um 2,2 Prozent... Weiterlesen
(dmb) „Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist unbefriedigend. Zwar dürfen Mieter bei Wohnungsmängeln ihren Vermietern Druck machen und einen Teil der Miete zurückbehalten, aber zeitlich nicht unbegrenzt und auch nicht in jeder beliebigen Höhe. Offen bleibt aber, welcher Anteil der Miete tatsäch... Weiterlesen
Top-Inhalte
     
 
     
   
 
         
     
         
 
   
Der Newsletter wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung präsentiert von ...
     
 
 
     
 
 
     
 
 
     
 
 
   
 
 
     
   
   
 
Mediadaten inklusive Werbeformen