Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

02.10.2015
Ausgabe Nr. 570
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Über 38 Milliarden Euro Investmentumsatz: zweitbestes Jahr in Sicht

Insgesamt wurden dabei knapp 24,8 Milliarden Euro in Einzelobjekte investiert. Viele Investoren sind auf der Suche nach großvolumigen Deals, die dementsprechend umfangreich zum Ergebnis beigetragen haben. In den ersten neun Monaten des Jahres wurden bereits 45 Einzelverkäufe im dreistelligen Millionenbereich gezählt, von denen 38 auf die großen deutschen Metropolen entfallen. Überproportional zugelegt haben erwartungsgemäß Portfoliotransaktionen, die mit fast 13,4 Milliarden Euro rund 35 % zum Gesamtumsatz beitragen und ihr Vorjahresergebnis um 63 % steigerten. Gut die Hälfte (52 %) des Investmentumsatzes konnten die großen deutschen Standorte (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München) verbuchen.

Zur Nachricht


Cushman & Wakefield trennt sich im gegenseitigen Einvernehmen von Andrew Mark Groom, Head of Capital Markets

Im gegenseitigen Einvernehmen haben sich Immobilienspezialist Cushman & Wakefield LLP und der derzeitige Head of Capital Markets, Andrew Mark Groom getrennt. Grund dafür sind Differenzen über interne Abläufe im Team. Die Position wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachbesetzt.

Zur Nachricht


Berlin startet erst 25 Jahre nach der Wiedervereinigung voll durch

Statement von Rüdiger Thräne, Mitglied im Management Board JLL Deutschland und Niederlassungsleiter JLL Berlin - "Berlin soll die Werkbank der Wiedervereinigung sein", hatte 1993 der damalige Regierende Bürgermeister Eberhard Diepgen (CDU) gefordert. Es kam anders, als es sich Politik und Volk damals in der Euphorie nach dem Mauerfall vorgestellt hatten. Denn erst 25 Jahre nach der Wiedervereinigung startet die Hauptstadt Berlin richtig durch.

Zur Nachricht


STRABAG Real Estate und RFR mit neuer Zusammenarbeit: Innenstadtentwicklung in Frankfurt nimmt weiter Fahrt auf

Der STRABAG Real Estate (SRE) liegen die finalen Pläne des Architekturentwurfs von Hadi Teherani für das ehemalige Rundschau-Areal in Frankfurt vor. Dies gab das Unternehmen heute bekannt. Teherani war im Mai als Sieger aus dem Architekturwettbewerb hervorgegangen. Gleichzeitig stellte das Unternehmen eine neue Partnerin für das Projekt vor:

Zur Nachricht


aik erwirbt 84 Wohnimmobilien in Berlin

Für Gesamtinvestitionskosten von rund 90,7 Mio. € erwarb das Asset Management Unternehmen jetzt ein Portfolio aus 84 Wohnobjekten, die von der DG ANLAGE Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main betreut wurden. Das Residential Investmentteam von BNP Paribas Real Estate vermittelte die Transaktion. Die Veräußerer wurden von der Wirtschaftskanzlei White & Case beraten.

Zur Nachricht


KGAL erwirbt Büroimmobilie Jannowitz Center in Berlin-Mitte für Spezial-AIF

Das Objekt mit rund 32.500 m² Mietfläche und 205 Pkw-Stellplätzen ist fast voll vermietet. Bonitätsstarke Ankermieter sind u. a. das Land Berlin, die DAK und die Techniker Krankenkasse. Verkäuferin des Objekts ist die Londoner Immobilien Investmentgesellschaft Tristan Capital Partners.

Zur Nachricht


AEW Europe erwirbt Stentzlers Hof in Leipzig

Das historische Büro- und Geschäftshaus Stentzlers Hof in der Leipziger City hat den Besitzer gewechselt: Die AEW Europe mit Sitz in Düsseldorf hat die Immobilie in der Petersstraße für einen ihrer deutschen Immobilien-Spezialfonds von einem Family Office aus Berlin erworben.

Zur Nachricht


Feldhoff Gruppe gründet Beteiligungsgesellschaft für Startups in der Immobilienwirtschaft

Die blackprintpartners GmbH wird dabei alleine oder zusammen mit befreundeten Investoren in analoge wie auch digitale Startups und Geschäftsideen in der Immobilienwirtschaft investieren. Alexander Ubach-Utermöhl (35), zuletzt Head of Asset Management Debt bei GE Capital Real Estate, wird neben Paul Jörg Feldhoff (39) als geschäftsführender Gesellschafter der blackprintpartners GmbH agieren und das Unternehmen operativ leiten.

Zur Nachricht


BernsteinCarré: Vermietungserfolg für Leipziger Neubauensemble in der City

Leipziger IT-Unternehmen EWERK mietet kompletten Bürobereich am Brühl +++ 2016 bis 2017 baut die OFB Projektentwicklung, Tochter der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) auf ca. 7.300 Quadratmetern ein multifunktionales Wohn- und Geschäftshaus in bester Citylage.

Zur Nachricht


BF.direkt AG baut Mezzanine-Geschäft aus

Die BF.direkt AG, unabhängiger Spezialist für gewerbliche Immobilienfinanzierungen, erweitert ihr Dienstleistungsspektrum im Bereich alternativer Finanzierungen und wird sich künftig verstärkt auch selbst als Co-Investor im Rahmen von „Mezzanine-Club Deals“ engagieren.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten