Probleme bei der Darstellung? Im Browser anzeigen.
586 - 20.10.2015
 
The Real Estate Business Club
 
 
 
CBRE Global Investment Partners (CBRE GIP) hat sieben Logistikobjekte aus verschiedenen europäischen Ländern zu einem Logistikportfolio gebündelt, das zukünftig von TH Real Estate gemanagt wird. Die Objekte im Wert von 350 Mio. Euro umfassen eine Gesamtfläche von 600.000 Quadratmetern und stammen aus den Portfolios verschiedener Kunden von TH Real Estate. TH Real Estate wird das Asset Management des Logistikportfolios für CBRE GIP übernehmen und weitere Investmentmöglichkeiten identifizieren, um das Portfolio zu erweitern.  Weiterlesen
Anzeige:
Cushman & Wakefield LLP hat exklusiv den Bürokomplex „Airport Center Schönefeld“ in Berlin vermarktet. Das Objekt liegt an der Mittelstraße 5/5a in Berlin-Schönefeld und damit unweit des neuen Hauptstadt-Flughafens Berlin-Brandenburg (BER). 10.999 qm der insgesamt 11.791 qm sind als Bürofläche zu nutzen, der Rest eignet sich als Lagerfläche. Gekauft wurde das repräsentative „Airport Center Schönefeld“ von dem Berliner Unternehmen Alpine Finanz Bau GmbH. Der Geschäftsführer des Käufers, Uwe P. Tietz, erklärt: „Der Objekterwerb ist eine optimale Ergänzung für unser Investment im Flughafenumfeld.  Weiterlesen
Palmira Capital Partners (Palmira) und Crossroads, haben für das gemeinsam gegründete Joint Venture „First Business Parks“ ein Light-Industrial-Objekt in Bochum erworben. Verkäufer ist ein privater Eigentümer. Der Kaufpreis beträgt 15 Mio. Euro.  Weiterlesen
Das Transaktionsvolumen von Europace, dem internetbasierten Marktplatz für Finanzierungsprodukte, stieg in den ersten neun Monaten 2015 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 27 Prozent auf 34,4 Mrd. Euro. Im dritten Quartal lag das Transaktionsvolumen mit 11,5 Mrd. Euro 20 Prozent über dem des Vorjahresquartals (9,6 Mrd. Euro).  Weiterlesen
Die im österreichischen ATX gehandelte conwert Immobilien Invest SE (conwert) gibt bekannt, dass die drei Verwaltungsratsmitglieder Dr. Martina Postl (Stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats), Dr. Alexander Schoeller und Phillip Burns ihre Verwaltungsratsfunktionen mit Wirkung zum 17. November 2015 aus persönlichen Gründen zurückgelegt haben und daher mit Ablauf des 17. November 2015 aus dem Verwaltungsrat ausscheiden werden.  Weiterlesen
JLL hat Dr. Marie Puybaraud, die Vordenkerin auf dem Gebiet von Arbeitsplatz-Lösungen, zum Global Head of Research für den Unternehmensbereich Corporate Solutions bestellt. Puybaraud wird ihren Dienstsitz in Paris haben und an der Spitze wegweisender Forschungs-Projekte zum Lebenszyklus von Gewerbeimmobilien, einschließlich der bebauten Umwelt, Facility Management und Workplace Management stehen.  Weiterlesen
Ellerbrok übernimmt diese Positionen von Martin Führlein, der zum Finanzvorstand der GRR Group, einem bundesweit tätigen Asset Manager und Investment Advisor für Basic Retail Immobilien, in Nürnberg berufen wurde.  Weiterlesen
„Transaktionen wie der Kauf der Gagfah durch die Deutsche Annington für knapp 8 Mrd. €, der Erwerb der Süddeutschen Wohnen für rund 1,9 Mrd. € oder der Ankauf von ca. 13.500 Wohnungen durch die Patrizia AG für knapp 900 Mio. € werden nicht jedes Quartal getätigt. Mit 1,83 Mrd. € wurde aber auch von Juli bis September ein im langfristigen Vergleich respektables Ergebnis erzielt“, erklärt Udo Cordts-Sanzenbacher, Head of National Residential Investment der BNP Paribas Real Estate GmbH.“ Auch wenn grundsätzlich viele unterschiedliche Anlegergruppen an deutschen Wohnungen interessiert sind, wird das Marktgeschehen dieses Jahr eindeutig von Immobilien AGs beherrscht, die in den ersten drei Quartalen für gut 71 % des Transaktionsvolumens verantwortlich waren.  Weiterlesen
In dem Projekt „C R O W N“ an der Berliner Allee / Graf Adolf Straße, Düsseldorf konnte die Koerfer-Gruppe aus Köln, als Eigentümerin der Immobilie weitere ca. 5.800 m² Bürofläche an ein Unternehmen der Gesundheitsbranche langfristig neu vermieten.  Weiterlesen
Die britische Modekette White Stuff möchte den deutschen Markt erobern – Um den Markteintritt in Deutschland langfristig zu begleiten und auszubauen, sollen gemeinsam mit White Stuff geeignete Ladenflächen in weiteren Städten ausgesucht werden, unter anderem in Hamburg, Flensburg, Münster, Bonn, Hannover, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Aachen, Koblenz, Trier und Lüneburg.  Weiterlesen
 
 

Jobs

Immobilienmakler (m/w) Schwerpunkt Wohnimmobilien am Standor...
34117  Kassel
Asset Manager
Berlin
(Senior) Gutacher (m/w)
Bayern
Gutachter (m/w) für Hotelimmobilien
Bayern
Oberbauleiter (m/w) Wohnungsbau
Deutschland
 

Immobilien

Erstbezug! Moderne Bürofläche auf 620 m²
90431  Nürnberg
Langfristig vermietetes Ladenlokal im Zentrum von Neunkirche...
66538  Neunkirchen
Kapitalanlage - neue gut vermietete Gewerbeflächen in g...
54296  Trier
Gut besonntes Baugrundstück mit herrlichem Blick N...
54668  Prümzurlay
Wohnen Nähe Echternach/Luxemburg
54668  Ernzen
 

Unternehmen

Mit freundlicher Unterstützung
     
   
     
     
   
     
   
 
   
 
Mediadaten inklusive Werbeformen Newsletter abmelden Impressum