Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

22.10.2015
Ausgabe Nr. 588
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Deutsche Wohnen nimmt Abstand von Angebot für LEG und sagt Hauptversammlung ab

Michael Zahn, CEO der Deutsche Wohnen, sagte: „Trotz anfänglich breiter Unterstützung für die LEG-Transaktion hat die Änderung der Empfehlung der wichtigsten Stimmrechtsberater in Folge des Vonovia-Vorstoßes dazu geführt, dass wir die erforderliche 75% Zustimmung in unserer Hauptversammlung nicht erreichen werden. Dies führt dazu, dass wir unser geplantes Angebot für die LEG nicht weiter verfolgen können. Wir werden uns nun mit der notwendigen Kraft, Sorgfalt und Unterstützung unserer Aktionäre mit dem Vorstoß der Vonovia auseinandersetzen. Das Angebot ist für die Deutsche Wohnen-Aktionäre nicht attraktiv.“

Zur Nachricht


Nokia beauftragt JLL mit dem Management von Investitionsprojekten seiner wichtigsten globalen Geschäftszweige

Nokia, in Finnland ansässiger, globaler Technologie-Konzern, hat JLL mit Project Management Office (PMO)- und Portfolio Management-Dienstleistungen für sein globales Portfolio, darunter Projekte in Europa, dem Nahen Osten, Asien und in Amerika, beauftragt. Als globales PMO wird JLL drei wichtige Nokia-Geschäftsbereiche unterstützen: Nokia Networks, Anbieter von Breitband-Infrastruktur, Software und Dienstleistungen; HERE, den Online-Kartendienst und die Navigationssparte des Unternehmens sowie Nokia Technologies, zuständig für die Entwicklung und Lizenzierung innovativer Technologien.

Zur Nachricht


Russland: „Gekommen, um zu bleiben!“

Seit 2005 wickelt Drees & Sommer Aufträge im Zarenreich und der GUS über eine eigene Landesgesellschaft ab. Schon sieben Jahre zuvor waren die Schwaben an Projekten in Russland und Osteuropa beteiligt. Die Entscheidung nach Russland zu gehen und dort vor Ort kontinuierlich präsent zu sein, sei richtig gewesen. Ebenso diejenige, zu bleiben, sagt Steffen Sendler, Partner und Geschäftsführer bei Drees & Sommer. Trotz der politisch angespannten Situation und der wirtschaftlichen Flaute im Land gibt es für die rund 150 Mitarbeiter einiges zu tun: 25 Projekte stehen derzeit auf der Agenda.

Zur Nachricht


„Die Konzentration auf den Wohnungsbau darf nicht zur Gefahr für den Gewerbeimmobilienmarkt werden“

Der Wohnungsmangel ist momentan in Berlin in aller Munde. Es wird sehr viel investiert und viele leerstehende Gewerbeflächen werden in Wohnflächen umgewandelt. Jedoch wächst eben auch der Markt für Gewerbeimmobilien seit Jahren sehr stark, wodurch z.B. im Büroinvestmentmarkt ein regelrechter Nachfrageüberhang entsteht. Insbesondere um die Attraktivität Berlins für StartUps zu erhalten, muss die Entwicklung beider Asset Klassen gleichermaßen von der Politik gefördert werden.

Zur Nachricht


WTS Steuerberatung expandiert auf Vermittlung der NAI apollo group und der Allianz Real Estate GmbH im mainBuilding im Frankfurter Bankenviertel

Die international tätige Beratungsgesellschaft WTS, die deutschlandweit mit mehr als 500 Mitarbeitern an sieben Standorten vertreten ist, vergrößert ihre Präsenz in Frankfurt am Main. Auf Vermittlung des inhabergeführten Immobiliendienstleistungsunternehmens NAI apollo group erweitert die auf die drei Geschäftsbereiche Tax, Legal und Consulting spezialisierte WTS ihre Kapazitäten um 550 m² Bürofläche und belegt damit im mainBuilding in der Taunusanlage 19 künftig mehr als 2.000 m².

Zur Nachricht


Die NOVUM Zinshaus verzeichnet weitere Zukäufe in 2015

Bestände in Essen, Wuppertal und Hamburg mit insgesamt über 80 Wohneinheiten wurden übernommen. Weitere Zukäufe strebt die NOVUM Zinshaus im laufenden Jahr an.

Zur Nachricht


Realogis berät die Beijer Ref Gruppe erfolgreich beim Umzug von Esslingen nach Ostfildern

Die Beijer Ref Deutschland GmbH zieht innerhalb der Region Stuttgart von Esslingen nach Ostfildern. Auf Vermittlung von Realogis mietet der Großhändler von Kälte- und Klimatechnikprodukten nun 740 m² Hallen-, 325 m² Büro- und ca. 1.500 m² Freifläche in Ostfildern.

Zur Nachricht


AENGEVELT analysiert Rekordergebnis am Düsseldorfer Büromarkt

Das beachtliche Ergebnis erklärt Michael Fenderl, Leiter AENGEVELT-RESEARCH, u.a. mit einer höheren Anzahl an Großabschlüssen in diesem Jahr: „Nachdem im Vorjahr nur ein Vertragsabschluss in der Größenordnung über 10.000 m² getätigt wurde, sind im aktuellen Jahr bislang schon vier Abschlüsse in diesem Größensegment - Telekom, Trivago, L´Oréal und Rheinbahn - mit insgesamt rd. 82.000 m² zu verzeichnen.

Zur Nachricht


Münchener Logistikmarkt: Umsatz leicht unter Vorjahresniveau

In den ersten drei Quartalen konnte auf dem Münchener Logistik- und Lagerflächenmarkt ein Flächenumsatz von 175.000 m² erzielt werden. Damit liegt das Ergebnis knapp 5 % unter dem vergleichbaren Vorjahreswert.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten