Probleme bei der Darstellung? Im Browser anzeigen.
604 - 13.11.2015
 
The Real Estate Business Club
 
 
 
Die auf Gewerbeimmobilien spezialisierte TLG IMMOBILIEN AG hat gestern den Kaufvertrag für ein Immobilienportfolio bestehend aus sieben Büroobjekten und einer Hotelimmobilie unterzeichnet. Verkäufer sind mehrere geschlossene Fonds der DG ANLAGE Gesellschaft mbH, Vermittler war BNP Paribas Real Estate. Die Durchführung des Verkaufes steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Eigentümer der jeweiligen Fondsgesellschaften. Das Gesamttransaktionsvolumen beim Erwerb aller Immobilien beträgt EUR 84,6 Mio.  Weiterlesen
Anzeige:
Mit rund 1,2 Mio. m² an neu errichteter Fläche zeigte sich der deutsche Logistikimmobilienmarkt im dritten Quartal von seiner dynamischsten Seite. Dieses Ergebnis vermeldet der Logistikimmobilien-Seismograph, der quartalsweise vom Logistikimmobilien Experten Logivest aus München in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services, Nürnberg, herausgegeben wird. Dr. Alexander Nehm, Geschäftsführer von Logivest Concept bewertet die Entwicklung im 3. Quartal wie folgt: „Der E-Commerce und die Automobilbranche sind die deutlichsten Treiber des Logistikimmobilien-Markts. Das zeigt sich ganz besonders in den Baustarts des letzten Quartals. Drei Logistikneubauten in der Dimension um die 100.000 m² innerhalb eines Quartals ist allerdings vergleichsweise selten.“  Weiterlesen
Im Bereich der unternehmerischen Beteiligungen zieht die Commerz Real für das Geschäftsjahr 2014 eine erfolgreiche Bilanz. Das aktive Portfolio umfasst insgesamt 95 Produkte (darunter 67 Publikumsfonds der CFB). Insgesamt wurden im vergangenen Jahr nach Jahresabschlusswerten 254,4 Millionen Euro an die Anleger ausgeschüttet. Das sind 36,5 Millionen beziehungsweise 16,75 Prozent mehr als im Vorjahr. Die durchschnittliche Ausschüttung des Portfolios 2014 auf das eingezahlte Eigenkapital liegt mit 6,14 Prozent ebenfalls über dem Vorjahr (5,46 Prozent).  Weiterlesen
Rund 300 Besucher des Tags der Hotelimmobilie waren sich gestern einig: Die deutsche Hotelbranche ist weiterhin im Aufwind. Zum zweiten Mal haben das Claus-Jacobs-Network und der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. Hotelbetreiber, -entwickler und –investoren zum Fachgespräch nach Berlin eingeladen. „In den schnellen Zeiten der Digitalisierung und Transparenz hat es die deutsche Hotelwirtschaft verstanden, sich im Wettbewerb durchzusetzen und anhaltend zu expandieren“, sagt Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA. „Dieses Wachstum nehmen immer mehr professionelle Investoren und Immobilienfinanzierer wahr.  Weiterlesen
Das „HIGHRISE one“ entsteht auf einem circa 3.700 qm großen Grundstück und wird nach seiner Fertigstellung im Jahr 2017 rund 18.500 qm Mietfläche und eine dreigeschossige Tiefgarage mit 195 Einzelstellplätzen umfassen. Für das unter Nachhaltigkeitskriterien geplante Gebäude wird das DGNB-Zertifikat in Silber angestrebt. Das Investitionsvolumen liegt bei mehr als 100 Mio. Euro. Das Bürohochhaus, welches nach den Plänen von steidle architekten – Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH entsteht, wird aus einem „durchgesteckten“ Turm mit 17 Etagen, den ein fünfgeschossiges Sockelgebäude umspannt, bestehen. Mit seiner Höhe von 65 m und einer von Offenheit und Transparenz geprägten Fassade wird das „HIGHRISE one“ der Silhouette Münchens eine neue Facette verleihen.  Weiterlesen
Der Bauträger und Investor sontowski & partner group (S&P) hat nach 18 monatiger Bauzeit das Shopping-Center „FORUM Stein“ bei Nürnberg eröffnet. Auf 28.000 Quadratmeter Grundstück entstanden 18.900 Quadratmeter Nutzfläche mit Platz für knapp 40 Shops. S&P investierte rund 63 Millionen Euro in den Neubau.  Weiterlesen
Oliver Porr legt mit Wirkung zum 11.11.2015 den Vorsitz des bsi e.V. sowie sein Vorstandsmandat nieder. „Nach acht Jahren erfolgreicher Arbeit im Dienste der Branche ist es an der Zeit, den Staffelstab weiterzugeben. Die Zeit war geprägt durch den Übergang der Branche in die regulierte Welt. Dieser Übergang ist vollbracht. Die Arbeit als Vorsitzender erfordert viel Zeit und Aufwand. Nach erfolgtem Management-Buy-Out gibt es nun für mich neue Themen, denen ich mich mit aller Kraft widmen möchte.“  Weiterlesen
HOCHTIEF Projektentwicklung hat im Büro- und Geschäftshaus Börsentor in der Frankfurter Innenstadt 1 306 Quadratmeter Büro- und Lagerfläche an Wedding & Partner vermietet. Die Frankfurter Steuerberatungsgesellschaft hat bereits zum 15. Oktober 2015 die zweite und die dritte Etage bezogen. Damit sind etwa 86 Prozent der gut 3 800 Quadratmeter Mietfläche vergeben.  Weiterlesen
In der Gewerbeimmobilie Lehel Carré in München erweitert die TV-Sendergruppe Discovery ihre Mietfläche um knapp 480 Quadratmeter auf insgesamt zirka 2.760 Quadratmeter. Das Asset Management verantwortet die CORPUS SIREO Asset Management Commercial GmbH.  Weiterlesen
Bei einer feierlichen Preisverleihung am 10. November 2015 wurde die Deutsche Wohnen vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, dem Bund Deutscher Architekten BDA und dem Deutschen Städtetag mit einem Deutschen Bauherrenpreis Modernisierung 2015 geehrt. Die Jury zeichnete damit die denkmalgerechte Bestandssanierung einer historischen Eisenbahnersiedlung in Elstal, Brandenburg, aus.  Weiterlesen
 
 

Jobs

Asset Manager (m/w)
Bayern
Projektleiter (m/w) Hochbau
Deutschland
Senior Projektleiter (m/w) Hochbau
Deutschland
Projektleiter (m/w) Hochbau
Deutschland
Property Manager (m/w)
Berlin
 

Immobilien

Sehr schöne Multifunktionshalle zum Verwirklichen Ihrer...
67373  Dudenhofen
Neue Gewerbehalle mit Bürogebäude 1.400 qm - Grun...
68642  Bürstadt
Tolles Industriegelände mit Multifunktionshalle zur uni...
67105  Schifferstadt
Rendite: Vermietetes Praxis-/ Bürohaus mit verschiedene...
55252  Wiesbaden
TAG DER OFFENEN BAUSTELLE AM SAMSTAG, 14. NOVEMBER 2015 11 -...
40225  Düsseldorf
 

Unternehmen

Mit freundlicher Unterstützung
     
   
     
     
   
     
   
 
   
 
Mediadaten inklusive Werbeformen Newsletter abmelden Impressum