Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

03.12.2015
Ausgabe Nr. 618
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Schroders schließt Transaktion des Hochhauses Königstadt Carrée im Herzen Berlins ab

Schroder Real Estate (Schroders) hat das Königstadt Carrée am Alexanderplatz für ein institutionelles Joint Venture erworben. Die 2011/2012 errichtete Landmark-Immobilie in bester Innenstadtlage besteht aus einem 21 Stockwerke hohen und über ca. 26.000 m² an Nutzfläche vorhaltenden Bürotower sowie einem achtstöckigen Hotel. Der Kaufpreis beträgt gut 100 Millionen Euro und die Transaktion wurde am 1. Dezember abgeschlossen. Der moderne Tower wird derzeit als Multi-Tenant Büroimmobilie genutzt.

Zur Nachricht


CORPUS SIREO erwirbt Büro-Neubau in Lissabon für Paneuropa-Fonds DEREIF

CORPUS SIREO kauft weiter zu: Mit der Büroimmobilie „Avenida Duarte Pacheco“ in Lissabon hat die in Luxemburg ansässige CORPUS SIREO International S.à.r l. das 13. Objekt für den Core-Büroimmobilienfonds „DEREIF SICAV-FIS“ erworben. Dieser wurde im Dezember 2012 für einen deutschen institutionellen Investor aufgelegt. Verkäufer ist eine portugiesische Immobiliengruppe. Die Transaktion wurde rechtlich von SRS Legal und technisch von TA Europe begleitet. Die 2015 fertiggestellten Bürogebäude liegen in der „Zone 1“, dem Central Business District der portugiesischen Hauptstadt.

Zur Nachricht


Die UBM-Tochter Münchner Grund verkauft Wohnquartier am Alexanderplatz

Nach Fertigstellung wurde das Wohnungsprojekt an einen durch Invesco Real Estate gemanagten Spezialfonds, der Investoren-KVG Institutional Investment Partners, verkauft. Der Alexanderplatz ist eine der zentralsten und nachgefragtesten Lagen Berlins. Im April 2014 begann die Münchner Grund hier auf einem 3.944 m² großen Grundstück an der Alex-Wedding-Straße mit dem Bau eines Wohn- und Geschäftsgebäudes mit 190 Wohnungen, welches im Oktober 2015 fristgerecht fertiggestellt wurde. Das Wohnquartier am Alexanderplatz hat eine Bruttogeschoßfläche von ca. 22.165 m². Für seine Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit erhielt das Wohnquartier am Alexanderplatz eine Vorzertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in Silber.

Zur Nachricht


GREIF & CONTZEN NEUER NETZWERK-PARTNER BEI GERMAN PROPERTY PARTNERS

Mit Wirkung zum 1. Januar 2016 tritt GREIF & CONTZEN Immobilien mit Sitz in Köln dem deutschlandweiten Gewerbeimmobilien-Netzwerk German Property Partners (GPP) bei. Damit ist GPP in den Top-6-Immobilienstädten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, München und Köln mit eigenen Standorten vertreten. Partner des im September 2013 gegründeten Immobilien-Netzwerks sind ELLWANGER & GEIGER (Stuttgart, München), Grossmann & Berger (Hamburg, Berlin), ANTEON Immobilien (Düsseldorf) und nun auch GREIF & CONTZEN Immobilien (Köln).

Zur Nachricht


publity erwirbt ca. 46.000 Quadratmeter großes Büroobjekt „Bredeney“ in Essen

Die Leipziger publity AG erwirbt den ehemaligen Erweiterungsbau der Karstadt-Hauptverwaltung in Essen. Der ca. 46.000 Quadratmeter große Gebäudekomplex wurde 1999 erbaut und ist heute u. a. an Straßen NRW sowie ThyssenKrupp vermietet.

Zur Nachricht


Commerz Real verkauft vollvermietetes Hamburger Büroobjekt „Deelbögenkamp 4“

Die Commerz Real hat den Bürokomplex „Deelbögenkamp 4“ im Hamburger Stadtteil Alsterdorf an die Leipziger publity AG veräußert. Rund 28.000 Quadratmeter vermietbare Bürofläche sowie 550 Tiefgaragenstellplätze umfasst die nordöstlich der Innenstadt und unmittelbar an der Alster gelegene Immobilie. Das Objekt ist das einzige Asset eines 1993 aufgelegten Immobilienleasingfonds (CFB-Fonds 42). Dieser wird plangemäß mit der noch in diesem Jahr im Rahmen einer Gesellschafterversammlung zu beschließenden Veräußerung der Immobilie aufgelöst.

Zur Nachricht


Invesco Real Estate Fonds erwirbt „Haus der Kommunikation“ in München von Warburg-HIH Invest

Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH, Hamburg, hat für den offenen Immobilien Spezial-AIF Warburg-HIH KOOP das „Haus der Kommunikation“ in München im Rahmen eines Asset Deals veräußert. Käufer des Büro- und Wohnkomplexes ist ein durch Invesco Real Estate gemanagter Spezialfonds der Investoren-KVG Institutional Investment Partners GmbH.

Zur Nachricht


Habacker Holding veräußert zwei Logistikimmobilien an Realogis Real Estate

Die Habacker Holding hat ein zirka 31.500 Quadratmeter großes Logistikimmobilienportfolio an die Realogis Real Estate in München verkauft. Das Portfolio umfasst zwei neu entwickelte Logistikanlagen in Waiblingen bei Stuttgart und in Langenau bei Ulm, die langfristig vermietet sind. In Waiblingen bei Stuttgart stellte der Düsseldorfer Immobilienspezialist Ende 2014 ein Paketumschlagszentrum mit etwa 5.000 Quadratmetern Hallen-, Büro- und Sozialfläche fertig. Seit Anfang 2015 nutzt die Deutsche Post DHL die mechanische Zustellbasis, die mitten in einem etablierten Gewerbegebiet im Westen Waiblingens bei Stuttgart liegt. Insgesamt zirka 26.500 Quadratmeter umfasst eine Logistikanlage mit drei Hallenabschnitten inklusive Büro- und Sozialflächen in Langenau nordöstlich von Ulm. Mieter sind die BoschRexroth AG und Schäflein Logistics GmbH.

Zur Nachricht


sontowski & partner group beginnt mit Bau des Projekts „papilio office“ in Erlangen

sontowski & partner group investiert ca. 10 Mio. Euro in das moderne Büroprojekt „papilio office“ in Erlangen mit der Goldbeck GmbH als Ankermieter. Das Multi-Tenant Objekt soll bis Dezember 2016 fertiggestellt sein. Der Erlanger Bauträger und Investor entwickelt auf einem ca. 7.300 Quadratmeter großen Grundstück das knapp 3.800 Quadratmeter (gif) große Büroprojekt „papilio office“.

Zur Nachricht


Neue Perspektive für ehemaliges Sinn-Leffers-Haus

In der Karl-Marx-Straße 101 - 105 hat die S IMMO AG mit Sitz in Wien die Einzelhandelsfläche mit angeschlossenem Parkhaus gekauft. Verkäufer war ein geschlossener Fonds. Das ehemalige 6-stöckige Sinn-Leffers-Kaufhaus war eine der Filialen, die von der Umstrukturierung des Bekleidungsunternehmens betroffen waren. Zeitweise beheimatete das Kaufhaus lediglich noch ein Schnäppchencenter. Die S IMMO AG plant die Entwicklung des Gebäudes.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten