Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

15.12.2015
Ausgabe Nr. 626
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

PATRIZIA erwirbt hochwertiges Einzelhandelsimmobilienportfolio

PATRIZIA hat ein hochwertiges Einzelhandelsimmobilienportfolio erworben und damit ihre Position als europäischer Spezialist für Handelsimmobilien weiter ausgebaut. Das Portfolio umfasst 18 Fachmärkte, Supermärkte und Baumärkte bekannter Marken, wie Rewe, Metro, Real, Edeka, Toom und Media Markt mit einer vermietbaren Einzelhandelsfläche von rund 202.000 Quadratmetern. Die Märkte befinden sich in wirtschaftsstarken Regionen in den westlichen Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachen, Bremen und dem Saarland. Das Portfolio wird in einen Immobilienspezialfonds überführt, in den Sparkassen, Versicherungen und Pensionskassen investiert sind. Verkäufer ist ein Immobilienfonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Zur Nachricht


Wien: S+B Gruppe AG und Investa Immobiliengruppe bauen Österreichs größtes Mikro- und Serviceapartementhaus für Studierende

Der private Wiener Projektentwickler und das deutsche Immobilienunternehmen investieren gemeinsam in die Liegenschaft Nordbahnstraße 3 am Verkehrsknotenpunkt Praterstern. Im kommenden Jahr soll mit dem Bau von Österreichs größtem Studentenwohnheim mit 700 Apartments und einem Projektvolumen von rund 90 Millionen Euro begonnen werden. Wien gilt als die größte deutschsprachige Studentenstadt der Welt und ist mit fast 200.000 Studierenden die größte Universitätsstadt Zentraleuropas.

Zur Nachricht


MÄHREN GRUPPE übertrifft 100 Millionen Euro Investitionsziel für 2015

Die MÄHREN GRUPPE, Immobilieninvestor mit Fokus auf Berliner Wohnimmobilien, hat in diesem Jahr bereits über 1.200 Wohneinheiten angekauft und damit ihr ausgegebenes Investitionsziel von 100 Millionen Euro deutlich übertroffen. "Die Ankäufe waren Teil unserer Strategie, in den kommenden Jahren Investitionen für 200 Millionen Euro zu tätigen. Dass wir das Teilziel für 2015 von 100 Millionen Euro bereits jetzt übertreffen konnten, zeigt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind", sagt Jakob Mähren, geschäftsführender Gesellschafter der MÄHREN GRUPPE. "Für die nächsten Jahre erhöhen wir unser Investitionsziel daher auf 300 Millionen Euro." Seit November hat die MÄHREN Gruppe fünf neue Objekte erworben. 

Zur Nachricht


Publity-Center an internationalen Investor verkauft

Die publity AG hat ihre Leipziger Unternehmenszentrale bereits 3 Jahre nach der Fertigstellung an einen internationalen Investor veräußert. Die Unternehmenszentrale der publity AG wurde im Jahr 2012 auf einem ca. 8.200 Quadratmeter großen Grundstück im Gewerbegebiet „Alte Messe“ in Leipzig errichtet. Das zweigeschossige Verwaltungsgebäude verfügt über eine Gesamtnutzfläche von ca. 3.000 Quadratmetern.

Zur Nachricht


Savills Investment Management kauft weiteres Einzelhandelsobjekt für süddeutsches Versorgungswerk

Savills IM hat für das Investment-Mandat eines süddeutschen Versorgungswerkes ein Geschäftshaus in Erfurts Fußgängerzone erworben. Lührmann Berlin vermittelte die Transaktion. Die rechtliche Beratung des Käufers erfolgte durch CMS Hasche Sigle, Stuttgart. Das Investitionsvolumen beträgt rund 20 Millionen Euro. Ein weiterer Ankauf, ein Bürobjekt mit einem Volumen von 40 Millionen Euro, ist für dieses Investment-Mandat noch in diesem Jahr in Vorbereitung.

Zur Nachricht


GRR Group refinanziert vorzeitig Kredite für Teilportfolio – Finanzierungskosten mehr als halbiert

GRR hat eine Kredittranche mit einem Volumen von 83 Millionen Euro vorzeitig refinanziert. Finanzierungsgegenstand sind 55 Bestandsobjekte des Segments Basic Retail aus dem Eigenbestand der GRR. Kreditgeber für den neuen zehnjährigen Kreditvertrag ist die UniCredit Bank AG Niederlassung Nürnberg. Strukturell begünstigt wurde die Refinanzierung durch erfolgreiche Portfolioverkäufe im Wert von rund 100 Millionen Euro. Durch die im Anschluss an die Verkäufe getätigten Reinvestitionen beläuft sich das Investmentvolumen des GRR Eigenportfolios gegenwärtig auf gut 200 Millionen Euro – verteilt auf über 80 Objekte.

Zur Nachricht


Palmira Capital Partners erweitert Geschäftsleitung

Marion Schwarz ist neu in die Geschäftsleitung von Palmira Capital Partners (Palmira) eingetreten. Die Diplom-Kauffrau (FH) verantwortet ab sofort die Bereiche Rechnungswesen, Controlling und Organisation bei dem auf Logistikimmobilien spezialisierten Investment- und Asset-Manager. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind wie bisher die geschäftsführenden Gesellschafter Alexander Hoff und Mathias Leidgeb.

Zur Nachricht


CA Immo vermietet 2.200 m² im Tower 185

CA Immo hat drei weitere Mietverträge über insgesamt rund 2.200 m² im Frankfurter Bürohochhaus Tower 185 abgeschlossen. Die Auslastung des über 100.000 m² großen Hochhauses liegt damit bei über 90%. Neue Mieter sind die Unternehmen Corestate Capital Group, Henderson Global Investors Ltd. sowie ein Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungsektor.

Zur Nachricht


Digitalisierung erfasst die Branche

Dass die Digitalisierung die Immobilienwirtschaft immer mehr prägen wird, scheint sicher. Wie die Unternehmen im Einzelnen darauf reagieren und vor allem wie neue Geschäftsmodelle aus der Digitalisierung entwickeln können, ist demgegenüber vielerorts noch ungeklärt. Dies bestätigt auch eine Umfrage zur Digitalisierung unter den Teilnehmern der Expo Vision, der Expo-Real-Nachlese von Drees & Sommer. Investoren, Bankiers, Politiker, Projektentwickler, Rechtsanwälte und Immobilienexperten sowie Experten aus der Telekommunikations- und Automobilbranche diskutierten die Frage nach dem Einfluss und Nutzen digitaler Tools, Prozesse und Systeme.

Zur Nachricht


Die 3. Hamburger Energietage bringen die Energiewende voran: 3.000 Gebäude-Checks zum Aktionspreis

Welches die richtigen Maßnahmen sind, hängt von der individuellen Beschaffenheit des Gebäudes ab. Die Hamburger Energietage bieten jetzt zusammen mit führenden Verbänden der norddeutschen Wohnungswirtschaft, der Handwerkskammer Hamburg und der Behörde für Umwelt und Energie eine einmalig günstige Gelegenheit, das individuelle Energieeinsparpotential von Wohngebäuden analysieren zu lassen, mit 3.000 Gebäude-Checks schon ab 75 Euro. Unterstützt wird diese Aktion vom BeBM – Beratungszentrum für energieeffizientes Bauen und Modernisieren und dem EnergieBauZentrum im ELBCAMPUS.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten