Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

23.05.2016
Ausgabe Nr. 734
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

UPPER WEST feiert Richtfest

Mit seinen 118 Metern Höhe und 33 Stockwerken zählt das UPPER WEST zu den vier höchsten Gebäuden Berlins. Gemeinsam mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, feierten die STRABAG Real Estate GmbH und die RFR Holding GmbH am 19. Mai die Fertigstellung des Rohbaus. Unter den rund 600 geladenen Gästen befanden sich auch der Architekt des Gebäudes, Christoph Langhof, Dieter Müller, CEO und Gründer der Motel One Group, die größte Mieterin im Gebäude wird, sowie die ...

Zur Nachricht


Ramboll Group beauftragt Colliers als globalen Immobiliendienstleister

Dazu gehören Aufgaben aus den Bereichen Vermietungs-, Transaktionsmanagement und Strategieberatung. Ramboll ist eine international agierende Ingenieurgesellschaft mit Hauptsitz in Dänemark mit über 13.000 Beschäftigten, einem Umsatz von 1,45 Milliarden Euro und Niederlassungen in 35 Ländern.

Zur Nachricht


RICS: Angst vor Brexit hemmt Gewerbeimmobilien-Investitionen

Die aktuelle Studie der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) zeigt, dass die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in Großbritannien angesichts des näher rückenden Referendums zum Verbleib in der Europäischen Union (EU) stagniert. Demnach verschieben internationale Unternehmen ihre Investitionen in Großbritannien angesichts der Unsicherheit über den EU-Austritt. Im RICS-Report zum EU-Referendum wurden Argumente für und gegen einen Verbleib Großbritanniens in der EU untersucht.

Zur Nachricht


84.800 Wohnungen genehmigt

Von Januar bis März 2016 wurde in Deutschland der Bau von rund 84.800 Wohnungen genehmigt. Das waren 30,6 Prozent oder knapp 20.000 Wohnungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit setzte sich das 2009 begonnene Wachstum bei den Baugenehmigungen fort. Im Geschosswohnungsbau ...

Zur Nachricht


Zweite Mietrechtsnovelle angekündigt

Die Einführung der Mietpreisbremse und des Bestellerprinzips im vorigen Jahr reichen nicht aus. Die Reformen für Mieter müssen weiter gehen, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas heute auf der Bundesarbeitstagung des Deutschen Mieterbundes in Fulda .

Zur Nachricht


Accenture, Bilfinger, Deloitte und IBM schmieden Allianz

Bilfinger hat in einer Allianz mit Accenture, Deloitte und IBM einen Großauftrag von Thames Water erhalten. Der größte britische Wasserversorger will im Rahmen des Projekts die gesamte technologische Infrastruktur umfassend weiterentwickeln. Das Großprojekt hat in der Planung bis 2020 ein Volumen von rund 480 Mio. Euro.

Zur Nachricht


Schroders übertrifft Business-Plan in Dortmund

Nur ein Jahr nach dem Erwerb des Märkischen Quartiers in Dortmund durch Schroders ist der Bürokomplex mit einer Gesamtmietfläche von 22.877 m² nahezu vollvermietet.

Zur Nachricht


Akademiker kurbeln Immobilienmarkt an

Der Anteil an beruflich hochqualifizierten Einwohnern einer Stadt hat starken Einfluss auf das Preisniveau für Wohneigentum. Die höchsten Wertsteigerungen durch den Zuzug von Akademikern werden in Nürnberg, Mannheim und Düsseldorf erwartet. In diesen Städten wird sich der Preis ...

Zur Nachricht


DBA Deutsche Bauwert startet Revitalisierung in Montabaur

Die fünf Gebäude, die Bestand mit Neubau kombinieren und ca. 142 hochwertige Wohnungen umfassen werden, entstehen als Teil des städtebaulichen Konzepts „Quartier Süd“ in citynaher Lage der wirtschaftsstarken Westerwaldstadt. Das Gesamtverkaufsvolumen aller Wohnungen beträgt rund 38 Mio.

Zur Nachricht


Neubau von 134 Wohneinheiten im Nürnberger Westen

Mit der Bekanntgabe der Gewinner des Architekturwettbewerbs fiel der Startschuss für die Realisierung des jüngsten Bauvorhabens von PROJECT Immobilien: Das Nürnberger Architektenbüro Kappler Sedlak überzeugte die Jury mit seinem Konzept, das insgesamt fünf Gebäudekörper und vier Innenhöfe vorsieht. Baubeginn soll im Mai 2017 sein.

Zur Nachricht


Wohnungswirtschaft schafft starke Städte und Quartiere

Seit 1971 konnten mit der Städtebauförderung von Bund und Ländern mehr als 7.700 Maßnahmen in mehr als 3.200 Kommunen gefördert werden. Der GdW begrüßt deshalb ausdrücklich, dass die Bundesmittel für den Städtebau langfristig auf ein Programmvolumen von 700 Mio. Euro jährlich aufgestockt wurden.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten