Probleme bei der Darstellung? Im Browser anzeigen.
782 - 29.07.2016
 
The Real Estate Business Club
 
 
 
Das Geschäftsjahr hat sich zur Jahresmitte 2016 im Vergleich zum Vorjahr sehr gut entwickelt, auch wenn man den Rückgang des marktweiten Immobilien- verkaufsvolumens im Vorjahresvergleich hinzuzieht. Der Umsatz belief sich im zweiten Quartal auf 3,2 Mrd. US-Dollar. Der Honorarumsatz auf 2,1 Mrd. US-Dollar.  Weiterlesen
Anzeige:
Allein in den Top 7-Standorten unterziehen sie dieses Jahr 690 000 m² Bestandsfläche einer Runderneuerung. Das ergab jetzt eine Recherche von HOCHTIEF Projektentwicklung. Das Unternehmen bediente sich dabei eigener Datenerhebungen sowie externer Studienergebnisse.  Weiterlesen
Zweites Quartal war eines der stärksten der vergangenen Jahre  Weiterlesen
Im ersten Halbjahr 2016 wurde bundesweit ein Lager- und Logistikflächenumsatz von rund 3,23 Mio. m² registriert. Die sieben wichtigsten Logistikmärkte (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München) verzeichnen im Vorjahresvergleich ein Umsatzplus von rund 7 % auf 1,18 Mio. m².  Weiterlesen
Im Detail setzt sich das Portfolio aus fünf dominanten Fachmarktzentren, drei großen Verbrauchermärkten und zwei kleineren Standorten mit Systemgastronomie zusammen. Insgesamt verfügen die Objekte über eine vermietbare Fläche von ca. 110.000 m². Der Kaufpreis beträgt über 200 Mio.  Weiterlesen
Nach dem kürzlich erworbenen Bauvorhaben in der Nähe des Hauptbahnhofs befindet sich die aktuelle Akquisition in der Mayfarthstraße im Stadtteil Ostend, unweit der EZB. Der noch zu errichtenden Hotelkomplex der Marke „Novum Style“ wurde für den offenen Immobilienfonds hausInvest gekauft.  Weiterlesen
Quantum hat als Portfolio Manager für einen bei Universal-Investment aufgelegten Individualfonds ein Immobilienportfolio bestehend aus sieben Wohngebäuden in Berlin-Charlottenburg und Potsdam-Babelsberg mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 21,0 Mio. € erworben.  Weiterlesen
Die IMMOFINANZ erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/16 ein Konzernergebnis in Höhe von EUR -390,4 Mio. (2014/15: EUR -376,6 Mio.). Dies ist primär eine Folge negativer Effekte aus der währungsbereinigten Immobilienbewertung für das russische Portfolio.  Weiterlesen
Essen: Der Neubau umfasst eine ca. 1.250 m² große Bürofläche und eine moderne Produktionshalle mit rund 5.000 m² auf einem knapp 22.000 m² großen Grundstück auf econova. Insgesamt investiert Anke rund 12 Mio. € in die neue Immobilie.  Weiterlesen
Die PUK Group GmbH & Co. KG, eine weltweit tätige Unternehmensgruppe der metallverarbeitenden Industrie, hat im Zuge der Zusammenlegung mehrerer Standorte rund 5.100 m² Lager- und 230 m² Bürofläche An den Gehren in Berlin-Schönefeld angemietet.  Weiterlesen
Trotz steigender Immobilienpreise, suchen die reichen Deutschen laut einer Auswertung nach günstigeren Luxusdomizilen: Im Schnitt waren sie im ersten Halbjahr 2016 bereit, 2,9 Mio. pro Immobilie auszugeben – 6% weniger als im Vorjahreszeitraum.  Weiterlesen
Die Wissensökonomie bestimmt wesentlich den weiteren Entwicklungspfad von Städten und Regionen. Wissensintensive Dienstleistungen und Industrieaktivitäten sind jedoch nicht gleichmäßig im Raum verteilt, sondern zeigen eine klare Affinität zu Metropolregionen.  Weiterlesen
 
 

Jobs

Personalreferent/in
Berlin
Leiter Lead Management & CRM (m/w) Standort München
85774  Unterföhring
Projektentwickler/in Gewerbeimmob. mit Perspektive Gesch...
Bundesweit
Portfoliomanager (m/w) im Bereich Fondsmanagement (Immobilie...
Hessen
Technischer Property Manager (m/w) auf Bestandshalterseite
Hessen
 

Immobilien

Groß & Zügig!
98617  Meiningen
Arbeiten und Wohnen!
70180  Stuttgart
Arbeiten und Wohnen!
70180  Stuttgart
Neue Perspektive für KFZ-Meister (sehr gepflegtes Autoh...
77716  Haslach im Kinzigtral (Kreis)
Ein Zuckerstückle in luftiger Höhe!
71642  Ludwigsburg
 

Unternehmen

Mit freundlicher Unterstützung
     
   
     
     
   
     
   
 
   
 
Mediadaten inklusive Werbeformen Newsletter abmelden Impressum