Büroinvestments: Spitzenrenditen auf unter 4%
12.10.2016
Ausgabe Nr. 841

News | Transaktionen | Köpfe
Im Browser anzeigen

Büroinvestments: Spitzenrenditen auf unter 4%

Ein Transaktionsvolumen von ca. 13,0 Mrd. Euro in den ersten drei Quartalen, entspricht einem Rückgang von 15%.


Anzeige:


JLL erwartet Jahresendrallye auf dem Retail-Investmentmarkt

Der Retail-Investmentmarkt in Deutschland gewinnt weiter an Dynamik.

Mehr von Jones Lang LaSalle GmbH


WIKR: Initiative zur Nachbesserung

Baden-Württemberg und Hessen wollen eine Initiative zur Nachbesserung der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie im Bundesrat starten.


Union Investment verkauft in Mexico City

Multi-Tenant-Gebäude war zehn Jahre im Portfolio des UniImmo: Europa

Mehr von Union Investment Real Est...


Aktuelle Jobs auf Konii.de

Referent/in Personalmanagement - Nordrhein-Westfalen
Rechtsanwaltsfachangestellte/r - Nordrhein-Westfalen
Mietenbuchhalter (w/m) - Hamburg
 

TH Real Estate erwirbt erstes Objekt in Tokio

Ginza 1-Chrome Building in Japan für ca. 82 Millionen US-Dollar erworben.


INTERNOS kauft Gießener Fachmarktzentrum

Weiteres Objekt für NOVAPIERRE Allemagne Fund. Verkäufer war ein von Tristan Capital Partners beratener Fonds.


Barings kauft in Frankfurt für deutsches Versorgungswerk

Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftshaus in der Mainzer Landstraße 193 mit ca. 7.700 m² Mietfläche.


Catella schließt Mietvertrag mit der Hansestadt Hamburg

Knapp 8.000 m² Büro- sowie Lagerfläche im Objekt „Gorch-Fock-Wall 5-7, Hamburg“ wurden angemietet.


Hannover Leasing finanziert größtes deutsches Cloud-Rechenzentrums

Die neue Finanzierung basiert auf langfristigen Mietverträgen und wurde mit einem Bankenkonsortium aus BayernLB, LBBW und KfW Ipex-Bank umgesetzt. Das Investitionsvolumen liegt im ...


Richtfest für Münchener „HIGHRISE one“

Reiß & Co. feiert mit 250 geladenen Gästen.


Immobilien-Forschungspreis 2016 verliehen

Die Preisverleihung des 22. Immobilien-Forschungspreises der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. fand dieses Jahr im Rahmen des CareerDays


Märkte & Trends im Blick

DIP analysiert steigende Flächenumsätze an den deu... - 12.10.2016
PropTechs: Die Startup-Szene der Immobilienbranche konsolidi... - 11.10.2016
 

PropTechs: Startup-Szene konsolidiert sich

Den ersten Startups geht die Luft aus, andere werden durch neue, millionenschwere Investitionen bestätigt. Die junge Szene konsolidiert sich – und nähert sich der klassischen Immobilienbranche weiter an.


Run for ROI

Was das Zusammenspiel von BIM, LEAN und C2C für die Rendite bringt.

Mehr von Drees & Sommer AG


Mit freundlicher Unterstützung

Union Investment
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
NAI apollo group
Cobalt Recruitment Deutschland
HOCHTIEF Projektentwicklung
 

               
Mediadaten und Preise  |  News abbestellen  |  Impressum