CBRE Manager zum Mitglied des Aufsichtsrats der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg
22.03.2017
Ausgabe Nr. 966
Konii.de Logo Alle News des Tages
News | Transaktionen | Köpfe
Im Browser anzeigen

CBRE Manager Prof. Dr. Norbert Preuß ist Mitglied des Aufsichtsrats der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg

CBRE Manager zum Mitglied des Aufsichtsrats der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg

Neben seinem Amt als Aufsichtsratsmitglied der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg wird Prof. Dr. Norbert Preuß seine Funktion als Geschäftsführer der CBRE PREUSS VALTEQ GmbH, einer Tochter von CBRE, weiter vollumfänglich ausführen.

Zur Nachricht


Zehn Trends prägen 2017 die Immobilienstrategien der Unternehmen

Bis 2030 werden 30 % der Unternehmensportfolios flexible Büroräume enthalten, um auf die moderne Arbeitsweise in vielen Unternehmen vorbereitet zu sein. Bereits heute wird mehr als ein Drittel (34 %) der Zeit im Büro nicht mehr am eigenen Arbeitsplatz, sondern in Kommunikationszonen und Konferenzräumen verbracht. Dr. Christian Koch, Mitglied im Management-Board JLL Germany: „Unternehmen arbeiten mittlerweile viel strategischer mit ihrem Immobilienbestand. Moderne und attraktive Büroflächen steigern ...

Zur Nachricht

Mehr von Jones Lang LaSalle GmbH


DG HYP mit höchstem Neugeschäft und bestem Ertrag

In der gewerblichen Immobilienfinanzierung hat die Bank ein Neugeschäftsvolumen von 7,4 Mrd. € (Vorjahr: 5,7 Mrd. €) und damit ein Wachstum von 29,6 Prozent erzielt. Davon entfielen rund 7,1 Mrd. € auf den Kernmarkt Deutschland (Vorjahr: 5,6 Mrd. €) und 278 Mio. € (Vorjahr: 85 Mio. €) auf das Ausland. In der genossenschaftlichen FinanzGruppe hat die DG HYP die Zusammenarbeit ...

Zur Nachricht


CA Immo erhöht Dividende je Aktie um 30%

Frank Nickel, CEO von CA Immo: „Wir haben 2016 sowohl unsere Wachstums- als auch die Verkaufsziele voll erreicht. Unser 2012 gestartetes Verkaufsprogramm nicht-strategischer Liegenschaften mit einem Transaktionsvolumen von rd. 1 Mrd. EUR ist nun nahezu abgeschlossen. Die Monetarisierung unserer Projekt-Pipeline läuft auf vollen ...

Zur Nachricht


Aktuelle Jobs auf Konii.de

Projektassistenz (m/w) - Bayern
Personal Assistant (m/w) - Bayern
Rechtsanwalt (m/ w) Immobilien- und Baurecht in Düsseld... - Nordrhein-Westfalen
 

VIB Vermögen auch im Geschäftsjahr 2016 erfolgreich gewachsen

Die betrieblichen Erträge stiegen auf Basis von vorläufigen IFRS-Zahlen um 5,6 % auf 79,9 Mio. EUR.

Zur Nachricht


ADO beendet Geschäftsjahr 2016 mit starkem Wachstum

Die Erträge aus Vermietung von ADO Properties erhöhten sich im Jahr 2016 um 36,5% auf EUR 89,8 Millionen (2015: EUR 65,8 Millionen). Gründe für den Anstieg waren vor allem das deutliche Mietwachstum um 6,0% auf Like-for-like-Basis sowie die weitere Vergrößerung des Wohnimmobilienportfolios.

Zur Nachricht


Beginn der Abbrucharbeiten beim Projekt COLOGNEO I in Köln

Insgesamt entstehen auf dem Gelände mehr als 480 Wohnungen, dazu unter anderem Coworking-Spaces für Startup-Unternehmen, ein Nahversorgungszentrum sowie Gastronomieflächen. Für den Gewerbeanteil sind 60.797 Quadratmeter Fläche vorgesehen.

Zur Nachricht


BR-NAS erwirbt „Deutsche Mittelstand“-Immobilien im Wert von 40 Mio.

BR-NAS, das Luxemburger Joint Venture von BlueRock und NAS Invest, hat im Rahmen der Strategie „BR-NAS German Mittelstand Properties“ je eine Büroimmobilie in Dortmund, Berlin sowie Walluf westlich von Wiesbaden erworben.

Zur Nachricht


IC vermietet 4.000 m² in Dresden

Neuer Mieter des Neubauprojekts am Postplatz ist das Fitnessstudio FIT/ONE. Der langfristig abgeschlossene Mietvertrag beginnt ...

Zur Nachricht


Mieter für 2.400 Quadratmeter im VISTA Bensheim beraten

Für das neu zu errichtende Bürogebäude VISTA im hessischen Bensheim hat C&W die Fair Isaac Germany GmbH beraten. Die Fertigstellung ist ...

Zur Nachricht


Immobilienpreise im Süden Deutschlands: Kein Ende der Preissteigerung in Sicht

Kein Ende der Preissteigerung in Sicht

Immobilienpreise im Süden Deutschlands

Zur Nachricht


Märkte & Trends im Blick

Der Bedarf von 400.000 neuen Wohnungen bis 2020 bleibt - 22.03.2017
Immobilienpreise im Süden Deutschlands: Kein Ende der P... - 21.03.2017
 

Der Bedarf von 400.000 neuen Wohnungen bis 2020 bleibt

Der BFW Nordrhein - Westfalen betrachtet die am 20. März veröffentlichten Zahlen des statistischen Landesamtes IT.NRW zu den Baugenehmigungen 2016 als durchaus positiv, warnt jedoch vor Missinterpretationen. Der Bedarf bleibt hoch.

Zur Nachricht


Digital entwickeln, bauen und erhalten

Wie wird die Digitalisierung die Gebäude von morgen verändern? Was ist aus Betreibersicht heute schon digital möglich? Wie wird die Digitalisierung in großen Unternehmen und Start-ups bereits umgesetzt? Und wo lassen sich neue Dienstleistungen und Geschäftsfelder etablieren? Die Antworten...

Zur Nachricht


Mit freundlicher Unterstützung

Union Investment
NAI apollo group
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Cobalt Recruitment Deutschland
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
 
Konii.de Logo
               
Mediadaten und Preise  |  News abbestellen  |  Impressum