München: „Kreiller200“ geht an Familiy Office
02.05.2017
Ausgabe Nr. 994
Konii.de Logo Alle News des Tages
News | Transaktionen | Köpfe
Im Browser anzeigen

Münchener Mischnutzungsobjekt „Kreiller200“ geht an Bahreinisches Familiy Office

München: „Kreiller200“ geht an Familiy Office

Der Projektentwickler Bucher Properties GmbH veräußert das 2015 erbaute Mixed Use-Objekt „Kreiller200“ an das Bahreinische Family Office Al Zayani Investments.

Zur Nachricht

Mehr von Savills Immobilien Beratu...


Noratis kauft zwei Siedlungen auf Rügen

Das in Eschborn ansässige Unternehmen plant, die insgesamt 139 Wohneinheiten aufzuwerten.

Zur Nachricht


Barings erwirbt für 30 Mio. Euro Shopping-Center in Finnland

Barings erwirbt Shopping-Center in Finnland

Barings Real Estate Advisers hat das Shopping-Center „Entresse“ im finnischen Espoo von der CapMan Group im Rahmen seiner europaweiten Value-add-Strategie erworben. Das 2008 erbaute „Entresse“ ist ein modernes Einzelhandelszentrum mit 9.754 qm Bruttomietfläche. Der Kaufpreis beträgt...

Zur Nachricht


Verdion investiert 16 Mio. Euro in eine neue Logistik- und Produktionsstätte

Verdion entwickelt eine neue 12.700 qm große Lager- und Produktionsstätte für den Materion Konzern auf einem Grundstück in Alzenau, in der Nähe von Frankfurt am Main.

Zur Nachricht


Aktuelle Jobs auf Konii.de

Property Manager (m/w) - Handelsimmobilien - Deutschland
Experte Betriebskostenabrechnung (m/w) - Deutschland
(Senior) Consultant (m/w) Facility Management - Bayern
 

Vonovia stellt Verlangen auf Ausschluss der Minderheitsaktionäre

Vonovia hat an conwert das schriftliche Verlangen gestellt, die Hauptversammlung der conwert möge über die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Vonovia gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung im Rahmen einer noch anzuberaumenden Hauptversammlung der conwert beschließen. Vonovia hält nach der Abwicklung des erfolgreichen Übernahmeangebots ...

Zur Nachricht


GETEC und Deutsche Wohnen kaufen Stadtwerke Thale

Über das gemeinsame Joint Venture G + D Gesellschaft für Energiemanagement mbH (G + D) haben die Unternehmen 100 Prozent der Gesellschaftsanteile an den Stadtwerken Thale von BS Energy erworben. Die entsprechenden Verträge sind Mitte März 2017 unterzeichnet und der Verkauf am 7. April 2017 vom Bundeskartellamt freigegeben worden.

Zur Nachricht


Competo gewinnt Asset-Management-Mandat von Münchner Family-Office

Competo gewinnt Asset-Management-Mandat

Competo hat ein großes Mandat von einem Münchner Family Office für das Asset Management eines innerstädtischen Gewerbeareals mit rund 40.000 m² Fläche in München erhalten. Damit wächst das...

Zur Nachricht


TÜV SÜD eröffnet Center of Excellence for Digital Services in München

TÜV SÜD eröffnet Center of Excellence for Digital Services

Mit der Gründung der TÜV SÜD Digital Service GmbH und der offiziellen Eröffnung eines Center of Excellence (CoE) for Digital Services in München erhöht TÜV SÜD die Schlagzahl bei Digitalisierungsthemen.

Zur Nachricht


CAPERA eröffnet Niederlassungen in München und Nürnberg

An beiden Standorten bietet CAPERA ihr gesamtes Property-Management-Leistungsspektrum an.

Zur Nachricht


CORESTATE: Hauptversammlung beschließt Dividende

Die Ausschüttungssumme beläuft sich auf insgesamt EUR 13.606.999. Bezogen auf den bereinigten Konzernjahresüberschuss...

Zur Nachricht


publity nach endgültigen Zahlen mit signifikanter Gewinnsteigerung

Jahresüberschuss in 2016 auf 23,1 Mio. Euro von 12,5 Mio. Euro erhöht, Ergebnis je Aktie bei 3,89 Euro.

Zur Nachricht


Märkte & Trends im Blick

Logistikmarkt Düsseldorf startet rekordverdächtig ... - 28.04.2017
Wohnungsfertigstellungen in Bayern: Weiter Weg zum Ziel - 28.04.2017
 

EU-Agentur in London in prekärer Situation

Ken Kuhnke, HIH Real Estate, erklärt die Optionen, die dem Mieter und Vermieter jetzt offenstehen

Zur Nachricht


Wohnungsfertigstellungen in Bayern: Weiter Weg zum Ziel

Statt 70.000 Wohnungen wurden 2016 nur 54.000 gebaut

Zur Nachricht


CBRE Umfrage: Effizientere Nutzung von Büroflächen und neue Arbeitsplatzstrategien gewinnen an Bedeutung

- 65 Prozent nennen als Haupttreiber der Arbeitsplatzgestaltung/-strategie das Ziel einer verbesserten Kooperation von Kollegen, Kunden und Co-Workern

Zur Nachricht


Mit freundlicher Unterstützung

Union Investment
Apleona GVA GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Cobalt Recruitment Deutschland
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
NAI apollo group
 
Konii.de Logo

               
Mediadaten und Preise  |  News abbestellen  |  Impressum