Das Kapital, das in den Immobiliensektor drängt, ist beachtlich
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

26.02.2018
Ausgabe Nr. 1202
Konii.de Logo Alle News des Tages
Your Real Estate News
News empfehlen

Anzeige

NEWS: Zu Ihren Interessen

 
Neben Top-News versorgt Dich Konii täglich mit Nachrichten aus deinem Ressort oder zu Themen, die Dich interessieren. So bleibst Du garantiert auf dem Laufenden.
 
Stell Dir hier deine persönlichen News zusammen »

NEWS: Frisch aus der Redaktion

Das Kapital, das in den Immobiliensektor drängt, ist beachtlich

Das globale Immobilien-Transaktionsvolumen im letzten Quartal 2017 belief sich auf 228 Mrd. USD, ein Plus von 10% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Dies ließ das Gesamtjahresvolumen 2017 auf 698 Mrd. USD ansteigen, ein Zuwachs von 6% gegenüber dem Vorjahr. „Das Kapital, das in den Immobiliensektor drängt, ist beachtlich. Obwohl die globalen Märkte weiterhin liquide sind, könnten der relative Mangel an Produkten in Verbindung mit den konsequenten Ankaufsprüfungen der Investoren das Investitions-Wachstum 2018 bremsen: Um 5%-10% niedriger könnte das globale Ergebnis ausfallen. Das wären dann rund 650 Mrd. USD. Auf der Jagd nach Renditen ziehen die Investoren derzeit neue Strategien in Betracht, wie Kreditfinanzierungen, Fusionen und Übernahmen“, so Timo Tschammler, CEO JLL Germany.

Zur Nachricht


Anzeige


Allianz verstärkt europäische core office Strategie

Die Allianz hat für 190 Millionen Euro den ATLAS Bürokomplex im Münchner Werksviertel erworben. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtfläche von 26.000 Quadratmetern und ist in der Nähe von Ostbahnhof und Mittlerer Ring gelegen. Der Kauf ist als Forward Deal strukturiert und wurde von Allianz Real Estate durchgeführt. Verkäufer ...

Zur Nachricht


BMO mit neuen Produkten weiter auf Wachstumskurs

Mit dem Start zweier neuer Immobilien-Spezial-AIFs hat BMO Real Estate Partners Deutschland das Geschäft im institutionellen Bereich weiter ausgebaut.

Zur Nachricht


Instone entwickelt Wohnraum im ehemaligen Teekontor in Halle an der Saale

Instone entwickelt Wohnraum im ehemaligen Teekontor in Halle an der Saale

Das innenstadtnahe Industriedenkmal aus der Gründerzeit wird nach der Sanierung und Konversion durch Instone über 100 moderne Wohnungen mit insgesamt rund 6.100 Quadratmetern Wohnfläche verfügen.

Zur Nachricht


GUT ANGESTELLT: Finde Jobs die zu Dir passen.

Stelle Einstieg
Bauingenieur
Bundesweit

01.03.2018
Finanzbuchhalter (m/w) Investor aus dem Mittelstand
- Bayern

19.02.2018
Bilanzbuchhalter (m/w) Projektentwickler
- Bayern

18.02.2018
 

Urban Land Institute ernennt ECE-Chef Alexander Otto zum „ULI Life Trustee“

Urban Land Institute ernennt ECE-Chef Alexander Otto zum „ULI Life Trustee“

Die Auszeichnung wurde auf der ULI Europe Conference in Berlin vergeben und wird nur ausgewählten Mitgliedern des ULI zuteil. Mit der Ernennung zum „ULI Life Trustee“ würdigt das Komitee ...

Zur Nachricht


Büromarkt Hamburg steuert auf Vollvermietung zu

Die Hansestadt Hamburg steuert mit einem Büroleerstand von 4,4 Prozent auf die Grenze von 3,0 Prozent, die einer faktischen Vollvermietung entspricht, zu. Dies ist ein Ergebnis aus dem Frühjahrsgutachen 2018 der Immobilienweisen, das der ZIA ...

Zur Nachricht


Rekordjahr auf dem Bürovermietungsmarkt in Darmstadt

Nach Angaben von Colliers International hat im Jahr 2017 der Bürovermietungsmarkt in Darmstadt (inklusive Weiterstadt und Griesheim) mit einem Flächenumsatz von rund 100.600 Quadratmeter die Ergebnisse der letzten zehn Jahre übertroffen.

Zur Nachricht


Veränderungen im Management des Darmstädter Luisen-Centers

JLL wird das Management der Immobilie mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 übernehmen.

Zur Nachricht


rent24 eröffnet ersten Coliving Space in Chemnitz

Berlin, 23. Februar 2018: rent24 eröffnet seinen ersten Coliving Space im Zentrum von Chemnitz. Als einer der führenden Coworking und Coliving Anbieter Europas stellt das Unternehmen auf über 2.200 Quadratmetern...

Zur Nachricht


Erste Transaktion in Österreich: BNP Paribas REIM kauft Inno Plaza in Wien

Erste Transaktion in Österreich: BNP Paribas REIM kauft Inno Plaza

BNP Paribas REIM hat im Rahmen einer Off-Market-Transaktion für den Investmentfonds NEIF II (Next Estate Income Fund II) das Objekt Inno Plaza in Wien von den österreichischen Projektentwicklern S+B Gruppe AG und List Group erworben. Das Inno Plaza wird über eine Büromietfläche von insgesamt circa 12.500 Quadratmetern verfügen und soll ...

Zur Nachricht


TH Real Estate finanziert Immobilienakquisition für Samsung SRA in Großbritannien

TH Real Estate finanziert Immobilienakquisition für Samsung SRA in London

Das unter dem Namen „200 Aldersgate“ bekannte Objekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 40.000 Quadratmeter und ist vollständig vermietet.

Zur Nachricht


Mit freundlicher Unterstützung von

Union Investment
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Apleona GVA GmbH
Cobalt Recruitment Deutschland
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
NAI apollo group

 
Konii.de Logo
 
Immobiliennews teilen:
 
 
Mediadaten und Preise

News abbestellen

Impressum