CORPUS SIREO und Addvalue gründen Joint Venture
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

12.11.2018
Ausgabe Nr. 1391
Konii.de Logo Alle News des Tages
Your Real Estate News
News empfehlen

 
 

NEWS: Frisch aus der Redaktion

CORPUS SIREO Real Estate und Addvalue Capital gründen mit Belvita Invest Joint Venture für die Entwicklung von Senioren-Immobilien

CORPUS SIREO und Addvalue gründen Joint Venture

CORPUS SIREO Real Estate, Köln, hat gemeinsam mit Addvalue Capital, München, das Joint Venture Belvita Invest gegründet. Ziel ist die Entwicklung von Pflegeimmobilien und Betreutem Wohnen in Deutschland, für die im Markt eine anhaltend hohe und demografisch gestützte Nachfrage besteht. Belvita Invest sucht deutschlandweit Grundstücke mit mehr als ...

Zur Nachricht


Anzeige


BF.Quartalsbarometer Q4-2018: Margen in der Immobilienfinanzierung sinken auf Allzeit-Tief

Margen in der Immobilienfinanzierung sinken auf Allzeit-Tief

Trotz der leichten Erholung des BF.Quartalsbarometers leiden die Finanzierer unter extrem niedrigen Margen. Die Margen bei Bestandsfinanzierungen fallen in den vergangenen fünf Jahren um 62,8 Basispunkte und bei Projektentwicklungen um 45 Basispunkte.

Zur Nachricht


Student Housing Markt wächst weiter

Ein Nischenprodukt in der Reifephase: Student Housing Markt wächst weiter

Student Housing hat sich laut Catella Research vom Hidden Champion zur europaweit anerkannten und gefragten Assetklasse gemausert. Gerade in den Niederlanden, Deutschland und Frankreich nahm das Thema Student Housing und Micro Living in den vergangenen Jahren deutlich an Fahrt auf: angespannte Wohnungsmärkte in den Metropolen treffen auf hohe Studentenzahlen. „Die Assetklasse Student Housing ist extrem dynamisch. Das Transaktionsvolumen lag in Europa von 2016 bis heute bei rund 112.000 Betten“, so Dr. Thomas Beyerle, Head of Group Research bei Catella.

Zur Nachricht


Expo Park: Riegler & Partner baut Open-Space-Bürocenter in Hannover

Insgesamt entstehen 13.000 Quadratmeter hochwertige Büroflächen

Zur Nachricht


pbb steigert Vorsteuerergebnis nach 3 Quartalen auf 171 Mio. €

Treiber des guten Ergebnisses war vor allem die positive Entwicklung des Zins- und Provisionsüberschusses, der deutlich auf 338 Mio. € (9M2017: 304 Mio. €) zulegte. Gleichzeitig reduzierte die pbb den Verwaltungsaufwand leicht auf 136 Mio. € (9M2017: 141 Mio. €).

Zur Nachricht


LaSalle schließt Übernahme des REMM-Geschäfts von Aviva ab und startet LaSalle Global Partner Solutions

LaSalle schließt Übernahme des REMM-Geschäfts von Aviva ab

Start der LaSalle Global Partner Solutions. Das neue Geschäftsfeld, das voll in LaSalle integriert ist, verfolgt als Ziel den Aufbau robuster, indirekter Anlageportfolios in Zusammenarbeit mit erfahrenen Immobilienmanagern weltweit.

Zur Nachricht


JLL vermittelt Logistikunternehmen an die Bergstraße

Ein international tätiges deutsches Logistik- und Gütertransportunternehmen hat im südhessischen Bürstadt, Waldgartenstraße 4, ca. 23.800 m² Lagerfläche bezogen. Die Finalisierung des Vertragsabschlusses erfolgte in den letzten Oktobertagen. Vermieter ...

Zur Nachricht


Anzeige


DKW Gruppe verkauft Gewerbe-Grundstück in Berlin

DKW Gruppe verkauft Gewerbe-Grundstück in Berlin

Käufer ist die auf Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisierte PROJECT Investment Gruppe. Auf dem Grundstück am Tempelhofer Damm soll ein sechsgeschossiges Büro - und Geschäftshaus mit Tiefgarage errichtet werden. Für die derzeit noch auf dem Grundstück befindlichen Altimmobilien laufen die Mietverträge zum Ende des Jahres aus.

Zur Nachricht


GHI feiert Eröffnung in Nieder-Wöllstadt - REWE und Volksbank in einem Gebäude

REWE und Volksbank in einem Gebäude

GHI feiert Eröffnung in Nieder-Wöllstadt

Zur Nachricht


Innovative Denkanstöße für die Immobilienwirtschaft

Innovation als Überlebensstrategie?

Rund 90 Entscheider und 15 Impulsgeber aus der Immobilienwirtschaft und anderen Wirtschaftszweigen kamen beim zweiten Real Estate Innovation Summit in Frankfurt zusammen.

Zur Nachricht


Ost-West-Vergleich deckt unterschiedliche Streitgründe beim Hausverkauf auf

Egal ob im Osten oder Westen, beim Streit hat die Frau die Hosen an

Im Osten Deutschlands streiten nur 14% der Eigentümer wegen des Verkaufspreises, im Westen sind es satte 41% - Warum die Fetzen bei einigen Eigentümern fliegen, wer am Ende die Hosen an hat und ob die Makler vermitteln können, hat McMakler in einer aktuellen Online-Umfrage unter Maklern herausgefunden und stellt deutliche regionale Unterschiede fest.

Zur Nachricht


GUT ANGESTELLT: Finde Jobs die zu Dir passen.

Stelle Einstieg
SNi/1280584
- Bayern

10.11.2018
Bauleiter (m/w) Tief- und Straßenbau
- Baden-Württemberg

09.11.2018
Kalkulator (m/w) Rohbau
- Baden-Württemberg

09.11.2018
 

Mit freundlicher Unterstützung von

Architrave - Nie wieder Dokumentenchaos!
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
Inreal Technologies - Interactive Real Estate
NAI apollo group
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

 
Konii.de Logo
 
Immobiliennews teilen:
 
 
Mediadaten und Preise

News abbestellen

Impressum

Datenschutzhinweise

AGB