Interesse an Unternehmensbeteiligungen steigt signifikant
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

02.10.2019
Ausgabe Nr. 1617
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Immobilien bleiben Fels in der Brandung

Interesse an Unternehmensbeteiligungen steigt signifikant

„Exogene Störfeuer? Hohe Preise? Davon ist am deutschen Investmentmarkt angesichts des äußerst aktiven und nachfragestarken dritten Quartals fast nichts zu spüren. Ende September steht ein Transaktionsvolumen von insgesamt 57,3 Mrd. Euro inklusive Living für das bisherige Dreivierteljahr“, so Timo Tschammler, CEO JLL Germany. Fünf der zehn größten Transaktionen des Jahres 2019 fanden im dritten Quartal statt. Auffällig im abgelaufenen Quartal ist das offensichtlich gestiegene Interesse der Investoren an Unternehmensbeteiligungen. Allein hierauf entfielen ...

Zur Nachricht


Anzeige


Wohninvestmentmarkt Deutschland Q3 2019

Öffentliche Hand so aktiv wie noch nie

Die Öffentliche Hand bestimmt das Geschehen am Wohnungsmarkt. Dies trifft nicht nur auf die derzeit diskutierten Regulierungen zu, sondern zunehmend auch auf das unmittelbare Geschehen am Investmentmarkt. In den vergangenen neun Monaten summierte sich das Transaktionsvolumen am deutschen Wohninvestmentmarkt (Transaktionen ab 50 Wohnungen) auf etwa 12,0 Mrd. Euro. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht dies einem Rückgang um rund 3 %. Hier zum Savills-Bericht "Wohninvestmentmarkt Deutschland Q3 2019"

Zur Nachricht


Siemens Real Estate öffnet sich dem Markt

Betriebliches Immobilien-Management jetzt auch für externe Kunden

Zur Nachricht


CBRE Global Investors investiert gemeinsam mit CR Investment Management in das Wachstum von STAYERY

Investitionspower für STAYERY

CBRE Europe Value Partners 2 (EVP2), ein von CBRE Global Investors verwalteter Value-Add-Fonds, hat sich mit dem strategischen Investor und Asset Manager CR Investment Management zusammengeschlossen, um die Entwicklung von Serviced-Apartment-Konzepten in Deutschland voranzutreiben. Das Joint Venture wird in das Wachstum von STAYERY, einem in Deutschland ansässigen Betreiber von Serviced Boutique Apartments, investieren.

Zur Nachricht


Hamburg: S&P realisiert NOVUM Hospitality Headquarter für 110 Millionen Euro

Hamburg: S&P realisiert NOVUM Hospitality Headquarter für 110 Millionen Euro

In exponierter Sichtlage, auf dem gut 3.850 m² großen Grundstück zwischen Eiffestraße und Anckelmannstraße, entsteht ein aus drei Gebäudeteilen bestehendes Objekt mit über 21.000 m² Geschossfläche.

Zur Nachricht


Quantum baut neuen Standort für Deloitte – Düsseldorfs Oberbürgermeister legt Grundstein für den Heinrich Campus

Quantum baut neuen Standort für Deloitte

Düsseldorfs Oberbürgermeister legt Grundstein für den Heinrich Campus

Zur Nachricht


Harald Schaller leitet Portfolio- und Fondsmanagement bei LIP Invest

Der Investmentexperte wechselt von der Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft, Member of Uni Credit, München. Dort war er seit 2008 im Fondsmanagement, in der Konzeption von Publikum- und Spezialfonds (Spezial-AIFs) sowie in der kundenorientierten und ESG- konformen Produktentwicklung tätig.

Zur Nachricht


Kick-off von Get RE@di!: Branchengrößen bündeln ihre Digitalisierungsaktivitäten

Kick-off von Get RE@di!

Branchengrößen bündeln Digitalisierungsaktivitäten

Zur Nachricht


Frankfurt: Bürovermietungsmarkt legt Verschnaufpause ein

Der Frankfurter Büroflächenmarkt inklusive Eschborn und Offenbach-Kaiserlei legt im dritten Quartal 2019 nach einem starken ersten Halbjahr eine kleine Verschnaufpause ein. Zu diesem Ergebnis kommt das inhabergeführte Immobilienberatungs-unternehmen NAI apollo. So ist in diesem Zeitraum ein Flächenumsatz durch Vermietungen und Eigennutzer in Höhe von 101.400 m² registriert worden.

Zur Nachricht


Greystar erwirbt Apartmentkomplex LY30

Greystar hat über eine Tochtergesellschaft das Objekt Lyoner Straße 30 in Frankfurt („LY30“) von der AviaRent Invest AG erworben. Die zwölfgeschossige Wohnanlage umfasst 182 Wohnungen.

Zur Nachricht


Cube Real Estate veräußert Frankfurter Wohnimmobilie an Nassauische Heimstätte als Forward Deal

Cube RE veräußert Frankfurter Wohnimmobilie an Nassauische Heimstätte

In dem ehemaligen Wohnheim in Niederrad sollen bis Ende 2020 auf einer Fläche von ca. 3.770 m² insgesamt 137 Apartments entstehen.

Zur Nachricht


Mit freundlicher Unterstützung von

Architrave - Nie wieder Dokumentenchaos!
Inreal Technologies - Interactive Real Estate
NAI apollo group
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
ROOMHERO, wir möbeln Ihre Rendite auf!
Weiter zur Webseite von Savills!
Spacewell Germany - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten