Ausländische Investoren verursachen Ende des Booms
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

05.12.2019
Ausgabe Nr. 1667
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Ausländische Investoren verursachen Ende des Booms auf den deutschen Immobilien-Investmentmärkten

Ausländische Investoren verursachen Ende des Booms

Wann beginnt der Abschwung auf dem Immobilienmarkt und was könnte der Auslöser der negativen Entwicklung sein? Auch wenn niemand dazu eine verlässliche Prognose geben kann, gibt es aktuell eine problematische Entwicklung. Autor: Dr. Günter Vornholz, Prof. für Immobilienökonomie an der EBZ Business School in Bochum.

Zur Nachricht


Anzeige


Stimmung der Finanzierer ist weiter gedrückt

Stimmung der Finanzierer ist weiter gedrückt

Deutscher Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und dem ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Zur Nachricht


Union Investment verkauft das Elephant-Portfolio an Tristan Capital Partners

Union Investment verkauft Elephant-Portfolio an Tristan Capital

Das Portfolio umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 35.000 m² an etablierten deutschen Bürostandorten. Der Verkaufspreis liegt bei rund 62 Mio. Euro. Union Investment nutzt die Verkäufe ...

Zur Nachricht


Hillwood und NVELOP kaufen 120.000 m² Grundstück in Erlensee bei Hanau

Auf dem Grundstück soll in vier Bauabschnitten ein Gewerbepark mit rund 60.000 Quadratmeter Lager-, Produktions- und Büroflächen entstehen.

Zur Nachricht


HPM übernimmt Property Management Mandat für Commerz Real

Mandat umfasst acht Immobilien des Millennium Portfolios mit einer Gesamtfläche von rund 49.000 Quadratmetern

Zur Nachricht


OFB plant innovatives Bürogebäude im Frankfurter Osten

OFB plant innovatives Bürogebäude im Frankfurter Osten

Die OFB Projektentwicklung GmbH plant ein neues Bürogebäude in Frankfurt am Main. Auf dem Gelände der Glasbau Hahn GmbH, Hanauer Landstraße 211 und Schwedlerstraße 16, entsteht auf einer Fläche von...

Zur Nachricht


Real I.S. analysiert Marktpreisrisiko von Immobilienfonds

Die Real I.S. AG hat zentrale Risikokennzahlen für Immobilienfonds analysiert und Immobilienarten und -segmente hinsichtlich ihres Rendite-Risiko-Rankings differenziert.

Zur Nachricht


Entwicklung des deutschen Wohnungsmarktes 2008-2018

Komplexe Probleme brauchen komplexes Lösungspaket statt einfacher Antworten: Das Statistische Bundesamt hat heute unter dem Titel "Städte-Boom und Baustau" gemeinsam mit dem Amt für Statistik Berlin-Brandenburg umfassende Zahlen zu den Entwicklungen auf dem deutschen Wohnungsmarkt 2008-2018 vorgelegt. Die Statistik belegt ...

Zur Nachricht


Realogis: Investmentmarkt für Industrie- und Logistikimmobilien 2019 steuert Gesamtvolumen von 7 Mrd. Euro an

Investmentmarkt für Industrie- und Logistikimmobilien 2019 steuert Gesamtvolumen von 7 Mrd. Euro an

Paradigmenwechsel im Verkaufsprozess

Zur Nachricht


PATRIZIA vermietet 12.000 m² an Bayerisches Innenministerium

Die Laufzeit des Mietvertrags für das Geschäfts- und Wohnhaus Angerhof in der Münchner Innenstadt beträgt 15 Jahre.

Zur Nachricht


Apleona managt Seidnitz Center in Dresden

Deka Immobilien hat Apleona Real Estate Management mit dem Center- und Property Management, der Steuerung des Facility Managements, der Vermietung sowie der strategischen Weiterentwicklung des Einkaufszentrums beauftragt.

Zur Nachricht


DECATHLON kommt nach Fulda in die Kaiserwiesen

Die Hahn Gruppe hat einen neuen Mieter für das Fachmarktzentrum gewonnen. Nach dem Umbau und der kompletten Modernisierung der 1.782 m² großen Verkaufsfläche wird DECATHLON voraussichtlich Mitte April 2020 die ersten Besucher empfangen können.

Zur Nachricht


Microliving in Frankfurt: Rohbauarbeiten des Wohnbauprojekts „Mona Lisa“ sind gestartet

Microliving in Frankfurt

In der Mainzer Landstraße 129 in Frankfurt am Main entstehen auf rund 5.000 Quadratmetern 117 Mikroapartments. Die Rohbauarbeiten des Wohnbauprojekts „Mona Lisa“ sind gestartet.

Zur Nachricht


Mit freundlicher Unterstützung von

Architrave - Nie wieder Dokumentenchaos!
Inreal Technologies - Interactive Real Estate
NAI apollo group
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
ROOMHERO, wir möbeln Ihre Rendite auf!
Weiter zur Webseite von Savills!
Spacewell Germany - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten