Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

10.12.2020
Ausgabe Nr. 1924
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

DIFI setzt Erholung fort

DIFI setzt Erholung fort

Nach wie vor zeigen sich im Deutschen Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) deutliche Unterschiede in der Einschätzung der einzelnen Nutzungsarten. Wohnen und Logistik können dabei weiter deutlich punkten. Ein differenziertes Bild ergab auch die Einschätzung der Refinanzierungsmärkte. Im positiven Bereich notieren die Erwartungen der Instrumente „Einlagen“ (0,1 Punkte) und „Pfandbriefe“ (17,9 Punkte). Negative Salden ergab die DIFI-Umfrage für ...

Zur Nachricht


Anzeige


TTL erwirbt 30% an Montano über den Erwerb von Anteilen aus dem Besitz derzeitiger Gesellschafter und Zeichnung einer Kapitalerhöhung

"Mit der Beteiligung an Montano setzen wir unsere Strategie des Wachstums durch direkte und indirekte Beteiligung an attraktiven Immobilienunternehmen und -projekten weiter um. Montano ist einer der führenden Core-Plus- und Value-Add-Immobilien-Manager Deutschlands mit einem vielfältigen Leistungsspektrum, starkem Track Record und einem jungen, dynamischen Team. Aus den Synergien der Geschäftsmodelle von TTL und Montano erwarten wir erhebliches Wachstum beider Unternehmen. Als Immobilienbeteiligungsgesellschaft werden wir unmittelbar von der Kombination des operativen Know-hows der Montano mit der anerkannten Expertise von TTL bei der Finanzierung und Begleitung von Immobilienprojekten profitieren", sagt Theo Reichert, CEO der TTL AG.

Zur Nachricht


Aberdeen erwirbt Beteiligung an Logisitkimmobilienmanager

Aberdeen Standard Investments (ASI) und Tritax Management LLP gaben gestern bekannt, dass ASI eine Beteiligung von 60% an Tritax erwerben wird, um das gemeinsame Produktangebot am wachsenden Markt für Logistikimmobilien zu stärken. Tritax ist ein ...

Zur Nachricht


Neues Gesetz zur Maklerprovision: Auftakt zu mehr Wettbewerb?

Homeday setzt die Provision bundesweit einheitlich auf 1,95 % fest, jeweils gleich für Käufer und Verkäufer und inklusive Mehrwertsteuer. Hintergrund ist ein neues Gesetz, das zum 23. Dezember 2020 in Kraft tritt und eine Provisionsteilung zwischen Immobilienverkäufer und -käufer vorschreibt. Dabei erwartet das Unternehmen zukünftig mehr Wettbewerb und ein schrittweises Sinken der Gesamtprovision.

Zur Nachricht


BLOGs: Expertenbeiträge

Vom Pain Point zum optimierten Prozess: Wie die Zählerablesung ihren Schrecken verliert

Blog: #Aarealthoughts - der Expertenblog der Aareal Bank
Autor: Maren Prüwer - Business & Solution Development

Die jährliche Zählerablesung ist ein Paradebeispiel dafür, wie ein eigentlich kleiner Prozess für gewaltige Aufwände sorgen kann: Jedes Jahr aufs Neue binden die Jahresendablesung und Übermittlung...

Vom Pain Point zum optimierten Prozess: Wie die Zählerablesung ihren Schrecken verliert

21st Real Estate gewinnt VIVAWEST für neues Analyse-Tool

Nach einer einmonatigen Testphase nutzt VIVAWEST alle Funktionalitäten von RELAS, welche u.a. adressgenaue Standortanalysen, die Identifizierung von Potenziallagen anhand individueller Profile sowie die Ermittlung der Marktüblichkeit von Mieten und Preisen durch Machine Learning-Preise und Comparables ermöglichen.

Zur Nachricht


redos Fondsbereich steigert AuM auf über 1,8 Mrd. Euro

So konnte die Fondssparte in den vergangenen elf Monaten Objekte im Wert von rund 220 Millionen Euro für drei Spezial-AIF der Union Investment Institutional Property GmbH akquirieren.

Zur Nachricht


Colliers International: Roland Schroers ist neuer Head of Office Letting Hamburg

Roland Schroers ist neuer Head of Office Letting Hamburg bei Colliers

Neben Regional Manager Sascha Hanekopf und Geschäftsführer Frank-D. Albers rückt Roland Schroers neu in die Position des Head of Office Letting Hamburg auf.

Zur Nachricht


ACCENTRO verdoppelt Immobilienbestand in NRW

Das erworbene Portfolio umfasst 166 Einheiten in den Städten Duisburg, Krefeld und Hagen und verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 13.000 Quadratmetern.

Zur Nachricht


BayernHeim erwirbt Gebäude mit 56 Wohnungen in Landsberg am Lech

Die Am Papierbach Entwicklungsgesellschaft (APE) hat 56 Wohnungen mit insgesamt 4.086 m² Wohnfläche, darunter 51 geförderte Mietwohnungen (EOF), der Quartiersentwicklung Am Papierbach in Landsberg a. L. auf dem ehemaligen Pflugfabrik-Gelände schlüsselfertig verkauft.

Zur Nachricht


CR Development erwirbt innerstädtisches Areal in Delmenhorst

Die Projektentwicklungsgesellschaft hat ein rund 145.000 m² großes, ungenutztes Areal im niedersächsischen Delmenhorst erworben. Es handelt sich um einen Teil der Flächen der ehemaligen Deutschen Linoleum-Werke AG. Die innerstädtische Lage des Areals würde sich zur Entwicklung eines lebendigen Stadtquartiers eignen, äußert sich Hans-Peter Werner, Geschäftsführer der CR Development GmbH.

Zur Nachricht


Immobilienpreise in Großstädten auf Jahreshöchststand

Immobilienpreise in Großstädten auf Jahreshöchststand

Die Angebotspreise in den zehn Großstädten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart haben mit rund 5.800 €/m² den bisherigen Jahreshöchstwert erreicht. Quer durch die Republik haben sich die Preise bei nun rund 2.500 €/m² eingependelt.

Zur Nachricht


Vorhabenbezogenes Bebauungsplan-Verfahren für den Stadtturm des Projekts JAHO Berlin-Mitte eingeleitet

Vorhabenbezogenes Bebauungsplan-Verfahren für den Stadtturm des Projekts JAHO Berlin-Mitte eingeleitet

Auf Grundlage des Sieger-Entwurfs von David Chipperfield Architects Berlin hat der Bezirk Mitte das vorhabenbezogene Bebauungsplan-Verfahren für den Hochpunkt eingeleitet.

Zur Nachricht


Klimafreundlicher Dreiklang: BOB baut drei Bürogebäude gleichzeitig

Projekte in Jülich, Dachau und Gilching in der Rohbauerstellung - BOB realisiert insgesamt 10.500 m² Bürofläche

Zur Nachricht


Neuer Termin für QUO VADIS 2021

Der Jahresauftakt für Immobilienentscheider QUO VADIS lebt von den persönlichen Begegnungen und traditionell von der zeitgleichen, exklusiven Veröffentlichung des ZIA-Frühjahrsgutachtens des Rates der Immobilienweisen – der wichtigsten Analyse der deutschen Immobilienmärkte, über alle Nutzungsarten hinweg. Um die Veranstaltung sicher und zielführend durchführen zu können, haben sich Heuer Dialog und ZIA entschieden, den QUO VADIS 2021 in den Mai zu verlegen.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
Architrave - Nie wieder Dokumentenchaos!
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
NAI apollo group
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
ROOMHERO, wir möbeln Ihre Rendite auf!
Weiter zur Webseite von Savills!
Spacewell Germany - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten