Ampega kauft Krohnstieg Center in Hamburg-Langenhorn
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

18.01.2022
Ausgabe Nr. 2217
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Anzeige

Ampega kauft Krohnstieg Center in Hamburg-Langenhorn

Die Hahn Gruppe hat den Erwerb des Krohnstieg Centers durch ein mit der Ampega Investment GmbH verbundenes Sondervermögen begleitet. Verkäufer der Immobilie ist die HBB aus Hamburg, die das Objekt in den letzten Jahren umfangreich umgebaut und neu strukturiert hat. Details hier:

Zur Nachricht


HANSAINVEST vermietet 12.000 m² Bürofläche an zooplus

Die HANSAINVEST Real Assets GmbH hat eine Bürofläche von rund 12.000 m² im LUMEN MUNICH an die zooplus AG, Europas führende Online-Plattform für Heimtierbedarf, vermietet. Die Projektentwicklung mit einer zukünftigen Brutto-Gesamtfläche von 13.400 m² verbindet die beliebte Sonnenstraße direkt mit der Münchner Altstadt. Die Laufzeit beginnt nach Fertigstellung am 1.1.2024.

Zur Nachricht


Neuer Geschäftsführer bei KVL Bauconsult Hamburg

Managing Partner Thomas Penske leitet fortan das Hamburger Büro des Projektsteuerers. In Kürze wird er auch als Gesellschafter, gemeinsam mit den Geschäftsführern Andreas Ligner und Sven Seehawer, die weitere Unternehmensentwicklung am Standort Hamburg gestalten.

Zur Nachricht


AEW erwirbt Last Mile Logistikpark von INBRIGHT

Der Immobilieninvestor AEW hat den Last Mile Logistik- und Gewerbepark „Holzpark Hanau“ in unmittelbarer Nähe zum Hanauer Hauptbahnhof erworben. Hier entstehen auf einem 66.000 m² großen Industrieareal rund 28.000 m² Mietfläche für Logistik, Gewerbe und Industrie. Die Hochbauarbeiten laufen bereits, bis Anfang des Jahres 2023 soll das Projekt fertiggestellt werden. Der Hanauer Pharmalogistiker HELCO hat bereits Flächen angemietet, die nach seinen Anforderungen errichtet werden. Den Holzpark Hanau hatte INBRIGHT ...

Zur Nachricht


Gerchgroup veräußert Wohnbauteil von The Q an BAYIKO

Bei dem sog. Bauteil 5 handelt es sich um das südöstliche Gebäude von The Q in Nürnberg, an der Ecke zwischen Wandererstraße und Adam-Klein-Straße. Das Gebäude mit einer oberirdischen Bestands-BGF von ca. 61.500 m² gehört zum denkmalgeschützten Gebäudeensemble des ehemaligen Quelle Versandzentrums und umfasst eine Grundstücksgröße von ca. 19.500 m². Die BAYIKO beabsichtigt an diesem geschichtsträchtigen Standort vorrangig Wohnraum zu realisieren. Hierfür werden ...

Zur Nachricht


KINGSTONE kauft Quartiersentwicklung von PHEROH

Die KINGSTONE Real Estate hat das Wohnquartier „Goldstück Pforzheim“ an der Durlacher und Belfortstraße im Rahmen eines Forward Funding angekauft. KINGSTONE wird das Projekt in das Portfolio des nachhaltigen Wohnimmobilien-Spezialfonds „KINGSTONE Wachstumsregionen Süddeutschland II“ einbringen. Das in der Entwicklung befindliche Quartier soll im Jahr 2023 fertiggestellt sein und rund 8.500 m² Mietfläche umfassen.

Zur Nachricht


Mit jeder Neuentwicklung klimaneutraler: STRABAG Real Estate richtet sich strategisch neu aus

Um die nachhaltige Entwicklung von Gebäuden zu beschleunigen, untermauert ein organisatorischer Schulterschluss die strategische Neuausrichtung.

Zur Nachricht


Berliner Software-Haus hat ambitionierte Ziele für 2022

„21st Real Estate blickt auf ein dynamisches Jahr 2021 zurück, und wird 2022 weiter substanziell wachsen“, so die neue CEO von 21st Real Estate, Heike Gündling. „Um unseren Wachstumskurs fortzusetzen, werden wir uns in diesem Jahr auf zwei Bereiche verstärkt konzentrieren: ...

Zur Nachricht


EstateGuru erreicht 500-Millionen-Euro-Finanzierungsvolumen

Sein erstes Darlehen vergab EstateGuru offiziell im Januar 2014. Fünf Jahre später, im März 2019, erreichte die vergebene Kredithöhe 100 Millionen Euro. Dieses exponentielle Wachstum setzte sich fort, als EstateGuru im Jahr 2021 Darlehen in Höhe von 200 Millionen Euro finanzierte. Jetzt hat das Unternehmen die Marke von einer halben Milliarde finanzierter Darlehen geknackt.

Zur Nachricht


Büroimmobilien bleiben eine wichtige Anlageklasse - IREBS/Berenberg-Studie zu Büroimmobilien nach Corona

„Wir gehen davon aus, dass die Zahl der Bürobeschäftigen sowie die Büroflächennachfrage bis zum Jahr 2030 weiter zunehmen dürfte. Allerdings langsamer als im vergangenen Zehnjahreszeitraum. In unserem Basisszenario beläuft sich der Anstieg der Büroflächennachfrage bis 2030 auf vier Prozent“, sagt Professor Dr. Tobias Just, Wissenschaftlicher Leiter der IREBS Immobilienakademie und Studienleiter. In der Studie wurden insgesamt sieben Szenarien für die Büroimmobilienentwicklung der deutschen A-Städte (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart) konzipiert. Zur Studie:

Zur Nachricht


Marktbericht Deutschland: Erwirtschafteter Umsatz durch Immobilienverkäufe steigt 2020 um 82 Prozent gegenüber 2012

Anzahl der Transaktionen in Deutschland stieg von insgesamt 518.873 verkauften Immobilien im Jahr 2012 bei einem Umsatz von 88,3 Milliarden Euro auf Rekordzahlen von 571.263 Verkäufen im Jahr 2020 bei einem erwirtschafteten Umsatz von 161 Milliarden Euro

Zur Nachricht


Steigende Zahl Studierender treibt Nachfrage nach studentischen Wohnanlagen in Europa

Die Anzahl an Studierenden in Europa wird in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich weiter zunehmen und somit die Nachfrage nach Unterkünften für studentisches Wohnen in den größeren europäischen Universitätsstädten weiter ankurbeln.

Zur Nachricht


Gute Nachricht für alle Sushi-Freunde in Frankfurt

QUEST Investment Partners holt GO by Steffen Henssler ins Hotel Hohenzollern Office.

Zur Nachricht


ehret+klein kauft weiteres Objekt in der Karlsstraße in Karlsruhe

Nach Ankauf der Liegenschaft Karlstraße 26 wurde auch das Nachbargrundstück Karlstraße 22-24 vom Projekt- und Quartiersentwickler ehret+klein aus Starnberg erworben.

Zur Nachricht


Bayerische Hausbau verkauft Dresdener Waldschlösschen

Der Transaktionsberater BGA Invest aus Grünwald bei München hat das „Waldschlösschen“ in Dresden vermittelt. Auf ca. 14.700 m² finden Büro, Einzelhandel und Gastronomie Platz.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
Architrave - Nie wieder Dokumentenchaos!
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
SAP Cloud for Real Estate | Gebäudemanagement | IWMS | SAP
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten