Bosch Building Technologies mietet Fläche im Münchner „aer“
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

03.03.2022
Ausgabe Nr. 2250
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Bosch Building Technologies mietet Fläche im Münchner „aer“

Die Vermietung stellt den bisher größten Büro-Deal des Jahres auf dem Münchner Immobilienmarkt dar. Das „aer“ umfasst zwei Bürogebäude in der Fritz-Schäffer-Straße 9 mit einer Gesamtfläche von 87.000 m². Da der neue Mieter die genaue Quadratmeterzahl noch nicht kommunizieren möchte, und es sich um die Hälfte der Fläche eines der beiden Bürogebäude handelt, lässt sich daraus schließen, dass die angemietete Fläche bei rund 20.000 m² liegt. Hines wurde bei der Vermietung von GSK Stockmann und CBRE beraten. Weitere Details hier:

Zur Nachricht


ZIA legt Vorschläge für neue Gebäudesanierung vor

Neben den inhaltlichen Vorschlägen ist aus Sicht des ZIA eine Mittelausstattung von jährlich mindestens 20 Milliarden Euro bis zum Jahr 2025 notwendig, um der umfassenden Nachfrage und der Bedeutung des Themas Klimaschutz im Gebäudesektor langfristig gerecht zu werden.

Zur Nachricht


S Immo verkauft Immofinanz-Aktien

Nach der Veräußerung der Beteiligung an der CA IMMO 2021 hat sich die S IMMO auch von der Beteiligung an der IMMOFINANZ AG getrennt. Mit der gestern vollzogenen Veräußerung ihres Anteils von 12,69 % an der IMMOFINANZ AG hat die S IMMO einen Verkaufserlös und Liquiditätszufluss von über EUR 400 Mio. erzielt. Das Aktieninvestment hat somit über den gesamten Investitionszeitraum einen Return (inkl. Dividenden) von insgesamt rund EUR 81 Mio. generiert. Gegenüber dem letzten Konzernabschluss zum 30.09.2021 resultiert aus der Veräußerung einschließlich der im Oktober 2021 vereinnahmten Dividendenausschüttung ein positiver Effekt vor Steuern von insgesamt in etwa EUR 55 Mio.

Zur Nachricht


SleevesUp! Spaces ernennt neuen Chief Operations Officer

SleevesUp! Space ernennt einen neuen Chief Operations Officer. Frank Mörsch kommt als COO und soll die Expansion des Shared- und Managed Office Anbieters vorantreiben. Das Unternehmen plant in den nächsten drei Jahren 100 neue Standorte zu eröffnen.

Zur Nachricht


Dr. Klein Wowi holt Christian Fuest an Bord

Christian Fuest ist neuer Leiter Strukturierte Finanzierungen bei der Dr. Klein Wowi Finanz AG. Der 58-Jährige bringt langjährige Erfahrung u.a. aus leitenden Positionen in den Bereichen Corporate Finance und Equity Solutions bei Groß- und Privatbanken mit.

Zur Nachricht


Staatssekretärin Anja Hajduk ist neue Schirmherrin von FRAUEN !N FÜHRUNG (F!F)

Die Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Anja Hajduk, ist neue Schirmherrin der Initiative FRAUEN !N FÜHRUNG (F!F). Sie tritt damit die Nachfolge von Claudia Dörr-Voß an, die bis 2021 Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie war.

Zur Nachricht


CILON erwirbt Sportzentrum der Deutschen Bank

Die Liegenschaft in der Stuttgarter Straße 7 am S-Bahnhof Eschborn Süd verfügt über rund 10.000 m² Gesamtfläche auf einer Grundstücksfläche von knapp 30.000 m². Die ehemalige Eigentümerin wird das Objekt mittelfristig als Mieterin weiter nutzen. CILON strebt an ...

Zur Nachricht


Online-Supermarkt Knuspr mietet rund 15.000 m² in Essen

Der Online-Supermarkt Knuspr kommt ins Ruhrgebiet und hat für einen weiteren Standort in Deutschland von Greyfield langfristig gemietet. Die Greyfield Group hatte letztes Jahr das ehemalige Druckhaus der Funke Mediengruppe in der Essener Innenstadt, Schederhofstraße 55, erworben, um das Bestandsgebäude in ein zukunftsfähiges und nachhaltiges Logistikzentrum, mit starkem Fokus auf die Einhaltung von ESG-Kriterien zu entwickeln. Sämtliche Lager- und Logistikflächen sind ebenerdig andienbar und insbesondere für die Umsetzung von Last-Mile- und E-Mobility-Konzepten geeignet. Von Essen aus wird Knuspr das Ruhrgebiet beliefern. BNP Paribas Real Estate war bei der Anmietung beratend tätig.

Zur Nachricht


Montano legt offenen Spezialfonds im Bereich Public Sector auf

Die Montano Real Estate GmbH hat einen Mehranleger-Spezialfonds gemeinsam mit der IntReal als Service-KVG erfolgreich aufgelegt. Damit wird die angekündigte Erweiterung des Leistungsportfolios um eigene Investmentprodukte weiter umgesetzt. Insgesamt soll der Fonds 500 Millionen Euro investieren. Bei der Auswahl der Investitionsobjekte verfolgt Montano ökologische Merkmale. Zudem qualifiziert der Fonds nach Art. 8 der Offenlegungsverordnung.

Zur Nachricht


Synavision verhilft FOUR Frankfurt zu digitalem Zwilling

synavision, der Spezialist für KI-gestützte Optimierung der Gebäudetechnik von Smart Buildings, konzipiert für den hochmodernen Büroturm T1 im Frankfurter Hochhausensemble FOUR einen intelligenten digitalen Performance-Zwilling. Dadurch wird eine maximale Energieeffizienz bei optimalem Klimakomfort garantiert. Entwickelt wird das Projekt FOUR von Groß & Partner gemeinsam mit dem internationalen Architekturbüro UNStudio und HPP Architekten aus Düsseldorf.

Zur Nachricht


Baustart für Quartier „Krystallpalast-Areal“ im Leipziger Zentrum

Auf dem 1,9 Hektar großen Grundstück zwischen Brandenburger Straße, Rosa-Luxemburg-Straße, Hofmeisterstraße, Wintergartenstraße und Hahnekamm direkt gegenüber dem Hauptbahnhof startet Quarterback am 7. März 2022. Hier entstehen bis Ende 2025 ein Hotel der Marke „me and all“ mit 282 Betten, rund 11.200 m² für Büro, verschiedene Wohnformen in rund 16.640 m² mit insgesamt 230 Einheiten sowie Flächen für Einzelhandel und Kleingewerbe in den Erdgeschosslagen.

Zur Nachricht


Siegerentwurf gekürt: So sieht der erste Baustein des Leipziger Löwitz Quartiers aus

Im Oktober 2021 wurde von dem Joint Venture aus OTTO WULFF, HAMBURG TEAM Projektentwicklung und der HASPA PeB ein nicht öffentlicher Architektenwettbewerb für die Gestaltung des Baufelds 7 im Löwitz Quartier ausgelobt. Nun hat die Jury, unterstützt vom aus Leipzig stammenden Verfahrensbüros „Büro für Urbane Projekte“, den Siegerentwurf gekürt.

Zur Nachricht


IREBS Immobilienakademie bietet neuen Studiengang ‚Real Estate Transaction Management‘ an

Die IREBS Immobilienakademie erweitert mit dem Intensivstudium Real Estate Transaction Management ihr Weiterbildungsangebot. Ab Mai kann man sich erstmals zum Real Estate Transaction Manager ausbilden lassen. Wissenschaftlich wird der Studiengang von Prof. Dr. Tobias Just (FRICS), Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienwirtschaft an der IREBS International Real Estate Business School der Universität Regensburg sowie Wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie, begleitet.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten