Bündnis auf Bundesebene ist überfällig
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

07.03.2022
Ausgabe Nr. 2252
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Bündnis auf Bundesebene ist überfällig

Bei der dreitägigen Konferenz kamen in Berlin zur jährlichen Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Wohnungslosenhilfe e.V. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Dialog mit Menschen, die Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit selbst erfahren haben, sowie mit Vertreterinnen und Vertretern von Hilfsorganisationen. Dazu Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW:

Zur Nachricht


Frauen besetzen nur jede zehnte Position im Topmanagement

Dieses ernüchternde Fazit zog Katrin Williams, Vorstandsvorsitzende der „Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.“, heute bei der Vorstellung der neuen Studie des Vereins im Vorfeld des Weltfrauentags am 8. März. Nur jede fünfte Leitungsposition in der Immobilienwirtschaft sein in weiblicher Hand, im Topmanagement sogar nur jede zehnte. Zur Studie:

Zur Nachricht


S&P Commercial startet mit Rosenheimer LOKHÖFE - GU-Vertrag mit ZÜBLIN geschlossen

Mit den LOKHÖFEN entsteht auf dem ehemaligen Bahngelände Nord ein Stadtquartier mit rund 31.500 m² Brutto-Geschossfläche. Davon entfallen ca. 10.800 m² auf Büro- und 2.300 m² auf Einzelhandelsflächen. Ergänzt wird das Ensemble durch 145 Hotelzimmer. Als Partner der Quartiersentwicklung realisieren die Instone Real Estate 142 Studentenapartment und die BayernCare ca. 40 seniorengerechte Wohnungen und 69 Pflegeapartments. Ende 2024 soll das gesamte Quartier fertiggestellt werden.

Zur Nachricht


Swiss Life kauft gemischt genutztes Neubauprojekt

Im Neubauprojekt „Beaver“ in Biberach an der Riß befinden sich drei Einzelhandelsmieter und 48 freifinanzierte Wohneinheiten auf einer Gesamtmietfläche von ca. 4.975 m². Der Ankauf erfolgte von der HERECON Unternehmensgruppe.

Zur Nachricht


Arminius übernimmt Kölner Büroobjekt EhrenWert nach Fertigstellung in den Bestand

Die Arminius Group, ein unabhängiger Transaktions-, Asset- und Fondsmanager mit Fokus auf nachhaltige Gewerbeimmobilien, hat den Büroneubau „EhrenWert“ im Kölner Stadtteil Ehrenfeld zum März 2022 in den Bestand übernommen. Die Immobilie wurde Ende 2020 durch Arminius im Rahmen eines Forward-Deals von einer Projektgesellschaft der Stefan Frey AG und CONVALOR Projektpartner GmbH erworben.

Zur Nachricht


INVESTER United Benefits entwickelt erstes deutsches Büroprojekt im Nürnberger Nordostpark

Der österreichische Projektentwickler INVESTER United Benefits expandiert nach Deutschland und startet mit einer ersten Büroentwicklung in der Frankenmetropole Nürnberg. Das Unternehmen, eine Tochter der United Benefits Holding, plant auf dem Nordostpark-Campus (Nordostpark 2 bis 6) ein modernes siebengeschossiges Büro- und Technologiegebäude mit einer Fläche von rund 20.000 Quadratmetern sowie 275 Parkplätzen.

Zur Nachricht


Tattersall Lorenz betreut Rostocker „Hanse Trio“ als Property Manager für Union Investment

Die Liegenschaft in der Konrad-Zuse-Straße/Lübecker Straße 30/31/32 in der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns umfasst zum einen das Arthotel ANA Amber mit 155 Zimmern sowie ein B&B Hotel mit 103 Zimmern. Zum anderen ist ein Bürogebäude mit verschiedenen Mietern Teil des Objektes, das insgesamt eine Bruttogeschossfläche von rund 4.357 m² aufweist.

Zur Nachricht


Q-Park übernimmt das Parkhaus „Stiftstraße“ in Aachen

Der Parkhausbetreiber Q-Park hat das Parkobjekt „Stiftstraße“ in Aachen zum 05.01.2022 übernommen. Das Parkhaus geht mit einem langfristigen Pachtvertrag in das Q-Park Portfolio ein.

Zur Nachricht


Schrack wird Exklusivmieter am neuen DLH-Standort „e-Log Park Vienna South“

Die langfristig angelegte Zusammenarbeit der beiden Unternehmen umfasst die Vermietung von 4 Hallen, mit insgesamt 18.000 m² Lagerfläche sowie 1.900 m² Büro- und Sozialflächen auf einer Gesamtfläche von ca. 35.000 m².

Zur Nachricht


Brookfield und Manifesto realisieren „Food Hall der Zukunft“ am Potsdamer Platz in Berlin

Brookfield Properties, Manifesto Market und ECE Marketplaces werden gemeinsam eine „Food Hall der Zukunft“ am Potsdamer Platz in Berlin realisieren und im zweiten Halbjahr 2022 eröffnen. Betrieben wird die rund 4.400 Quadratmeter große „Food Hall“ von Manifesto, einem aus Prag stammenden Betreiber innovativer Food-Hub-Konzepte. Manifesto Berlin wird über 25 Restaurants, zwei Bars, mehrere Lebensmittelläden zur Nahversorgung, einen „Chef‘s Table“ und über eine Kulturbühne verfügen.

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten