Keine Blasengefahr am Frankfurter und Münchener Wohnungsmarkt
Immer bestens informiert mit dem aktuellen Newsletter von Konii. Hier geht es zur Web-Version.

21.10.2022
Ausgabe Nr. 2432
Konii.de Logo
Was heute die Immobilien-Branche bewegt! Hier teilen!

Keine Blasengefahr am Frankfurter und Münchener Wohnungsmarkt

Wohninvestments in Frankfurt und München bleiben attraktiv. In beiden Städten steigen die Haushaltszahlen und damit die Wohnungsnachfrage in den kommenden Jahren deutlich: Colliers rechnet bis 2030 in Frankfurt mit einer Zunahme der Haushalte um 8,1 Prozent und in München mit 5,1 Prozent.

Zur Nachricht


DIC setzt Standards für nachhaltigen Gebäudebetrieb durch strategische Partnerschaft mit den vier größten Facility Managern

Die DIC Asset AG hat mit WISAG, SPIE, RGM/Gegenbauer und Apleona, den vier größten Facility-Management-Dienstleistern im DIC-Portfolio, eine strategische Partnerschaft beim Thema Green FM geschlossen. Das Standard-Leistungsverzeichnis für Facility Manager wird hier um Regelungen mit Fokus auf einen nachhaltigen Gebäudebetrieb erweitert.

Zur Nachricht


Seniovo erhält 4,3 Millionen Euro als Series-B-Wachstumsfinanzierung

Die Runde folgt dem Aufbau des Seniovo-B2B-Vertriebs und dem Abschluss mehrerer Kooperationen wie mit dem DAX-Konzern Vonovia, Villeroy & Boch sowie Unternehmen der Gesundheits-& Pflegebranche wie dem bundesweit drittgrößten Sanitätshaus Seeger. Teilnehmer der Runde sind neben den bestehenden Lead-Investoren PT1 (PropTech1 Ventures) und IBB Ventures auch ein großer berufsständischer Pensionsfonds als Neuinvestor.

Zur Nachricht


UBM erhält das Go für Europas erstes Stadtquartier in Holz-Hybrid-Bauweise

Nach langem Warten beschloss der Wiener Gemeinderat am 18. Oktober den für das LeopoldQuartier erforderlichen neuen Flächenwidmungs- und Bebauungsplan. Damit kann das von UBM Development am Wiener Donaukanal entwickelte Quartier nun endlich in die Umsetzung gehen. An der Oberen Donaustraße entstehen auf einem rund 22.900 m² großen Areal auf fünf Baufeldern Büros, Wohnungen und Serviced Apartments mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 75.000 m².

Zur Nachricht


Baustart für das neue bauwo-Projekt in Leipzig Gröbers

Das neue Projekt der bauwo Grundstücksgesellschaft mbH in Leipzig Gröbers bietet zwei Hallen mit 8.400m² sowie 4.400 m² Hallenfläche und wird mit Luft-Wärmepumpen sowie Photovoltaikanlage auf der gesamten Hallendachfläche ausgestattet

Zur Nachricht


DUDOQ feiert Richtfest für neue AMEVIDA-Niederlassung in Gelsenkirchen

Auf dem knapp 5.000m² großen Grundstück in der Europastraße 4 entsteht ein viergeschossiges Bürogebäude mit ca. 4.900 m² BGF. Die Goldbeck West GmbH realisiert als Generalübernehmer das Projekt.

Zur Nachricht


Union Investment erwirbt projektierte Büroimmobilie im 11. Arrondissement von Paris

Union Investment hat im Rahmen eines Forward Fundings eine projektierte Büroimmobilie mit der Adresse 40-42 Rue de la Folie Regnault in Paris erworben. Das Gebäude wird teilweise abgerissen, vollständig umstrukturiert und auf den neuesten Marktstandard gebracht. Die Fertigstellung ist Mitte 2023 geplant.

Zur Nachricht


Deka Immobilien investiert in den Niederlanden

Die Deka Immobilien hat sich für rund 30 Mio. Euro ein Logistikprojekt in der Provinz Gelderland kaufvertraglich gesichert. Der niederländische Projektentwickler VolkerWessels Logistics Development hat die im Bau befindliche Immobilie...

Zur Nachricht


ECE feiert Markteintritt in Polen

Die ECE weitet ihre Aktivitäten in der Entwicklung von Logistikimmobilien auf den internationalen Markt aus und realisiert erstmals ein Logistik-Projekt in Polen. Es wird über eine Fläche von rund 80.000 m² verfügen. Der Baustart ist für November 2022, die Fertigstellung für Herbst 2023 geplant.

Zur Nachricht


Arbireo Capital erwirbt Hotelobjekt in Cuxhaven

Die Liegenschaft an der Grodener Chaussee 51 ist über 20 Jahre an den renommierten Betreiber B&B verpachtet.

Zur Nachricht


Fonds der Edmond de Rothschild Gruppe kauft Gewerbefläche in Velten

Ein Fonds der Edmond de Rothschild Gruppe hat in Velten bei Berlin im Rahmen einer Sale and Lease Back-Transaktion eine ca. 9.490 m² große Gewerbeliegenschaft erworben. Das veräußernde mittelständische Unternehmen wird langfristig als Mieter am Standort verbleiben. Die Transaktion wurde von Engel & Völkers Commercial Berlin begleitet.

Zur Nachricht


US Multifamily Monitor für das 2. Halbjahr 2022 erschienen

Das Beratungs- und Analyseunternehmen bulwiengesa hat im Auftrag der Kölner German American Realty-Gruppe den US Multifamily Monitor für das 2. Halbjahr 2022 veröffentlicht. Die Studie liefert Details zum aktuellen Wohnungsmarkt in den USA, mit Schwerpunkt Mietwohnanlagen (Multifamily Homes for Rent).

Zur Nachricht


EVANA gewinnt Süleyman Acar als neuen CEO

EVANA führt die nächsten Schritte der Transformation des PropTechs zu einem produktgetriebenen Technologieunternehmen durch. Dazu werden die EVANA360 Plattform und die Künstliche Intelligenz von EVANA konsequent zu SaaS-Lösungen weiterentwickelt. Zudem kündigt das Unternehmen eine umfangreiche Restrukturierung des Unternehmens inklusive von Kostensenkungen an. Der Umbau ist durch die pandemiebedingten und konjunkturellen Beeinträchtigungen im gesamten PropTech-Sektor nötig geworden. Mehr hier!

Zur Nachricht


Kingstone baut opportunistischen Investmentbereich auf

Über KINGSTONE Real Estate Opportunity (KREO) wird künftig in Immobilien und Immobiliengesellschaften mit signifikantem Wertsteigerungspotenzial investiert.

Zur Nachricht


ehret+klein baut Bereich People & Culture aus

Dr. Christian Häusler wird neues Mitglied der Geschäftsführung der Ehret+Klein GmbH. Ein wichtiger Schritt, um als Arbeitgeber und Projektentwickler nachhaltig attraktiv und erfolgreich am Markt platziert zu sein.

Zur Nachricht


BNP Paribas REIM baut Healthcare-Expertise aus

Das Unternehmen hat mit Alexander Woy (55) einen erfahrenen Senior-Asset-Manager zur Stärkung des Healthcare-Segments gewinnen können. Woy war zuvor seit 2018 bei Patrizia Deutschland tätig.

Zur Nachricht


Exkursion nach Brüssel: iddiw trifft politische Entscheidungsträger

Das Institut der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V. (iddiw) hat Mitte September mit fünf Teilnehmenden eine zweitätige Exkursion nach Brüssel unternommen, um vor Ort mit hochkarätigen Vertretern der Europäischen Union in den Dialog zu treten. Der thematische Schwerpunkt der Reise lag dabei auf dem Fit for 55-Klimapaket. Dr. Thomas Herr, Präsident des iddiw, kommentiert:

Zur Nachricht




Was hat die Immobilienwirtschaft in der Vergangenheit bewegt?
Wie haben sich die Märkte und Unternehmens-Strategien verändert?

Find's heraus!

Zum Newsletter-Archiv


Mit freundlicher Unterstützung von

Aareal - YOUR COMPETETIVE ADVANTAGE
blackprint Booster GmbH | connecting people & technology - hier zur Website des blackprint Boosters
BuildingMinds - TRANSFORMING THE BUSINESS OF BUILDINGS - https://buildingminds.com/
Crem Solutions - Ein führender deutscher Anbieter von Softwarelösungen für das Immobilienmanagement.
PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Weiter zur Webseite von Savills!
SleevesUp! OFFICES | COWORKING | MEETINGS
Targa Communications
Digitalisierung für Immobilienentwickler und Unternehmen – von der Büroimmobilie bis zum Stadtquartier.
Union Investment
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Hand Icon

Was gibt's neues für Dich? Schau jetzt in Dein Magazin!

News, Angebote und Experten-Beiträge zu Deinen Interessen. Login!
Map Icon

Kennst Du Deinen Markt? Beobachte hier das Geschehen!

Deals und Projekte auf Deiner persönlichen Immobilien-Karte. Login!

Impressum    Datenschutzhinweise    AGB    News abbestellen    Mediadaten