label

Mostyn Gallery

Projektdaten

Adresse

12, Vaughan Street
 Llundudno, Wales, LL30 1AB, UK

Zyklus:

Projektentwicklung

Nutzungsart:

Museen, Theater

Weiterführende Information

http://www.architecture.com/Awards/RIBAA...

Beschreibung

RIBA Preis 2011 für die Mostyn Gallery!

Bei dem Gebäude der Oriel Mostyn Gallery handelt es sich um ein denkmalgeschütztes viktorianisches Bauwerk in prominenter Lage in Llandudno, dem größten Seebad von Wales.

Neben der Sanierung sollte durch Umbau und Erweiterung Raum für zwei Galerien für zeitgenössische Kunst, ein Café, Arbeitsbereiche, sowie Schulungsräume geschaffen werden.

Grundgedanke des Entwurfs ist die komplette Umstruktierung der inneren Wegeführung, um die Räume im Obergeschoss in die Galerienutzung einzubinden.

Der neu konstruierte Gebäudekern wurde in Ortbeton unter Verwendung von “Padeswood Zement” aus einem lokalen Steinbruch errichtet.

Das Dach des historischen Mostyn Turmes konnte mit gold eloxierten Aluminiumschindeln neu gedeckt werden, welche ebenso wie die im Innenausbau verwendete walisische Eiche als Reminiszenz an die lokalen hochwertigen Baustoffe zu verstehen sind.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Balance der Lichtgestaltung gelegt, um eine Angleichung der Atmosphäre der neu gebauten an die bestehenden Austellungsräume zu erreichen.

Technische Beschreibung

Um die Energieeffizienz zu steigern, kommen Wärmepumpen zur Nutzung der Erdwärme und eine Wirkungsgrad-optimierte Lüftungsanlage zum Einsatz.

Alle Informationen anzeigen

Verbindungen 

Mirko Gabler

Associate

EWA EllisWilliams Archite...

Maureen Latta geb. Doherty

Architektin - Project Arc...

EWA EllisWilliams Archit...

Keine Projektbeteiligten

Verbinden