Zum Unternehmensprofil

Subbelrather Straße 430-434 in Köln-Ehrenfeld - Köln - Wohnen | Architektur | Konii.de
label

Subbelrather Straße 430-434 in Köln-Ehrenfeld

Projektdaten

Adresse

Subbelrather Straße 430-434
50825 Köln

Zyklus:

Bestandsgebäude

Nutzungsart:

Wohnen

Weiterführende Information

https://www.wvm430.de

Beschreibung

Das Bestandsobjekt in der Subbelrather Straße bietet gepflegte Wohnungen in einem attraktiven, familienfreundlichen Umfeld, ein buntes Quartier im Aufwind und die Chance für Eigennutzer und Kapitalanleger auf eine wertstabile Investition.

Insgesamt drei Wohnhäuser bieten über je vier Etagen einen Wohnungsmix aus überwiegend 2- und 3-Zimmer-Wohnungen, die teils vermietet sind und teils bezugsfertig auf neue Bewohner warten.

Effiziente Grundrisse und lichte Wohnzimmer, viele mit Zugang zum Balkon, prägen das Wohngefühl auf ca. 46 m² bis ca. 101 m². Im Obergeschoss der Häuser 430 und 432 bietet zudem je eine Dach-Maisonette-Wohnung Platz über zwei Etagen.

Die Wohnungen präsentieren sich in allen Häusern mit einer soliden Ausstattung in Wohn- und Schlafräumen sowie in den Bädern. Helle Zimmer schaffen eine freundliche Atmosphäre, in der man gerne lebt und wohnt.

Technische Beschreibung

3 Häuser

24 Wohnungen

2- bis 4-Zimmer-Wohnungen

Bezugsfertig oder vermietet

Ca. 46 m² bis 101 m² Wohnfläche

Aufzug

Fahrradabstellplätze

Erdgeschosswohnungen mit Gartenanteil

HÄUSER 430 + 432

Baujahr 1989

Je 8 Wohnungen

Je 7 x 2-Zimmer-Wohnungen

Je 1 x 3-Zimmer-Maisonette-Wohnung

Ca. 46 m² bis 74 m²

Größtenteils mit Balkon

Gaszentralheizung 2018

HAUS 434

Baujahr 2001

4 x 2-Zimmer-Wohnungen

3 x 3-Zimmer-Wohnungen

1 x 4-Zimmer-Maisonette-Wohnung

Ca. 54 m² bis ca. 101 m²

Alle Wohnungen mit Balkon

Gaszentralheizung (Warmwasser über Durchlauferhitzer)

Standort

0
Impressum | Inhalt melden

Kommentare

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.