Delegation Project Manager und Mitarbeiter des Vorstands (m/w)

Einstiegsdatum: 10.08.2018
Einsatzort:  Hessen
Tätigkeitsbereich:
Branche: Finanzierung & Versicherung
Beschäftigungsart: Vollzeit

Das Firmenprofil 

Unter der Marke Aberdeen Standard Investment hat unser Mandant Aberdeen Asset Management und Standard Life Investments sein Anlagegeschäft zu einem der größten aktiven Vermögensverwalter der Welt zusammengefasst. Das Ziel besteht darin, für seine Kunden langfristiges Wertpotenzial zu schaffen. Um dies zu erreichen, bietet Aberdeen Standard Investments eine umfassende Auswahl von Anlagekompetenzen sowie erstklassigen Service. Insgesamt verwaltet unser Mandant im Auftrag seiner Kunden

Vermögenswerte in Höhe von 681 Milliarden EUR* in 80 verschiedenen Ländern.

Aberdeen Standard Investments Deutschland AG ist eine Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. Mit rund 100 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern werden mehrere Immobilien-Spezialfonds und -Mandate mit über vier Milliarden Euro für institutionelle Investoren sowie Privatkunden auf internationaler Ebene gemanagt. Dazu kommen weitere fünf Milliarden Euro, die deutsche Investoren in Wertpapierfonds der Gruppe investiert haben.

Verstärken Sie das Team unseres Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung am Standort Frankfurt am Main als Delegation Project Manager und Mitarbeiter des Vorstands (m/w).

Bitte fühlen Sie sich gleichermaßen angesprochen, wenn Sie Ihren bisherigen beruflichen Schwerpunkt im Asset Management, z. B. als Assistant Fund Manager (m/w), im Vertrieb von (Immobilien-)Investment-Produkten oder im Risikomanagement derselben gesetzt haben.

Unser Mandant wünscht sich für diese interessante und sehr vielseitige Entwicklungsposition eine engagierte Persönlichkeit, die sich auf der Grundlage ihrer Berufserfahrung aktiv in das Unternehmen einbringt sowie selbstständig, verantwortungsbewusst und flexibel arbeitet.

Das Aufgabengebiet

  • Überwachung der ausgelagerten Dienstleistungen („Outsourcing Controlling“)
  • Überwachung des nach Luxemburg ausgelagerten Risikomanagements der Immobilienfonds („Risk Management Oversight“)
  • Risikomanagement für ein neues Private-Equity-Mandat
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Projekten, Reportings und tagesaktuellen Aufgaben vom und für den Vorstand

Das Anforderungsprofil

  • Masterabschluss oder äquivalent in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Immobilien- und/oder Finanzierungsschwerpunkt, gerne auch Aufbaustudium Immobilien
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Asset-Management, Vertrieb von (Immobilien-)Investment- Produkten oder Risikomanagement
  • Deutsch und Englisch fließend
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer IbM/1279842 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Ibtissame Mellal unter +49 69 3 4872 8473 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Impressum | Inhalt melden