Elektroingenieur / Elektrotechniker (m/w)

Einstiegsdatum: 16.05.2018
Einsatzort:  Bayern
Tätigkeitsbereich:
Branche:
Beschäftigungsart: Vollzeit

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung in der Technik?

Zur Verstärkung des Teams am Standort Pullach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Auftrag unseres Mandanten einen gewissenhaften Elektroingenieur/Elektrotechniker (m/w).

Unser Mandant ist ein innovativer Hersteller von organischen Peroxiden und Persulfaten, die in vielen Bereichen – wie z.B.  erneuerbare Energien, Beschichtungen, Klebstoffe, Energieeffizienz, Bauindustrie oder umweltfreundliche Desinfektionen – essenziell sind. Das Unternehmen orientiert sich an den höchsten Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards.

Um den nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten, führt das Unternehmen eine vertrauensvolle und offene Beziehung zu allen interessierten Parteien. Darunter fallen Kunden und Lieferanten, Eigentümer, Mitarbeiter/-innen, Behörden und Verbände sowie Nachbarschaft und Gemeinde. Dies ist gültig für den gesamten Standort Pullach.

Am Unternehmensstandort in Pullach arbeiten mehr als 300 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, die gemeinsam mit dem internationalen Kolleg(inn)en an den Standorten in den USA und China das Firmenwachstum und somit die erfolgreiche Zukunft gestalten. Es wird Wert auf ein gutes Betriebsklima gelegt, geprägt von Loyalität, Fairness und Toleranz, zudem ist die Teamarbeit im Unternehmen sehr wichtig.

Es erwarten Sie großartige Herausforderungen, bei denen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Darüber hinaus bietet unser Mandant Schulungs- und Weiterbildungsangebote, um Ihre berufliche Entwicklung zu fördern.

Das Aufgabengebiet

  • Sie habe die Verantwortung für die sichere, effiziente, norm- und fachgerechte Abwicklung der elektrotechnischen Instandhaltungsarbeiten
  • Ihre Aufgabe ist die Betreuung der Mittelspannungsversorgung, der zugehörigen Schaltanlagen, der Einrichtungen zur Umspannung auf Niederspannung, der Einrichtungen zur Umwandlung in Gleichstrom und der Versorgungsanlagen von Motoren sowie der Anlagen zur Frequenzumwandlung
  • Zusätzlich haben Sie die Verantwortung und die Koordination der elektrotechnischen Leistungen zur Umsetzung unserer Investitionsprojekte
  • Mit externen Projekt- und Instandhaltungspartnern werden Sie sich abstimmen und koordinieren deren Tätigkeiten sowie die Übernahme der fachlichen Führung zur Umsetzung deren Aufgaben
  • Sie werden Entscheidungen treffen, die die Auswahl von elektrotechnischen Geräten und Ausrüstungen sowie die dazugehörige strategische Lieferantenauswahl betreffen
  • Eine Ihrer Aufgaben wird sein, die Funktion des Energieberaters/der Energieberaterin für den fachlichen Bereich nach DIN 50001 unseres Energiemanagementsystems zu übernehmen
  • Zusätzlich erarbeiten Sie Konzepte zur Optimierung, Effizienzsteigerung und Sicherung der Qualitäts-, Termin-, Sicherheits- sowie Kostenziele in Ihrem Bereich

Das Anforderungsprofil

  • Sie haben einen Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss oder einen Master-/Bachelorabschluss mit Schwerpunkt Elektrotechnik
  • Wünschenswert ist eine vorangegangene gewerbliche Ausbildung im Bereich Elektrotechnik
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung in der Prozessindustrie (z. B. aus dem Bereich Chemie, Pharmazie, Lebensmittel-, Zellstoff-, Papier-, Glas-, Stahl- und Zementherstellung oder Glasverarbeitung) oder in der elektrischen Energieversorgung sind von Vorteil
  • Zusätzlich von Vorteil sind Erfahrungen in der Funktion als verantwortliche Elektrofachkraft (m/w) in einem Unternehmen
  • Bevorzugt sind Kenntnisse in Schaltbefähigung im Bereich der Mittelspannung und entsprechende praktische Erfahrung im Umgang mit Schaltanlagen
  • Essenziell sind fundierte Kenntnisse im Mittel- und Niederspannungsbereich sowie der einschlägigen Normen und Richtlinien EN sowie VDE. Wünschenswerte Normen und Richtlinien sind IEC, DIN, ATEX, BSV u. a. – aber kein Muss
  • Sie agieren selbstständig sowie eigenverantwortlich und besitzen eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der elektrotechnischen Dokumentation (z. B. Aucotec, EPlan, Cadison Electrical Designer oder einer anderen spezifischen Dokumentationssoftware) sind von Vorteil
  • Mitbringen sollten Sie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, da diese die Unternehmenssprache ist

Ihre Vorteile

  • Jede/-r Mitarbeiter/-in ist am Unternehmenserfolg beteiligt: monatlich über eine Mitarbeiterbonuskarte und jährlich über eine Einmalzahlung, die an das Geschäftsergebnis geknüpft ist.
  • Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • An fünf Tagen in der Woche wird eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zu vergünstigten Preisen in der Betriebskantine angeboten.
  • Jede/-r Mitarbeiter/-in erhält eine Unfallversicherung, die an jedem Tag des Jahres und an jedem Ort der Welt greift.
  • Im Rahmen von betrieblichen Anforderungen und zur gezielten persönlichen Weiterentwicklung bietet unser Mandant seinen Mitarbeiter(inne)n Weiterbildungen und Seminare an, wie z. B. IHK-Kurse, BG-Seminare, Inhouse-Schulungen und andere spezifisch ausgerichtete Trainings.
  • Einstellungsuntersuchungen sowie Vorsorgen, Arbeitssicherheit und Integrationskreis, Sozialberatung in Lebenskrisen
  • Das Unternehmen bietet individuelle Arbeitszeitmodelle, moderne Kommunikationsmittel und die betriebliche Unterstützung in verschiedenen Familienphasen.
  • Es erwarten Sie Feiern und gemeinsame Aktivitäten, wie z. B. Turniere der werkseigenen Fußballmannschaft, Bildungsreisen mit den Auszubildenden, Weihnachtsfeiern, Isarfloßfahrt als Betriebsausflug oder einfach nur ein Weißwurstfrühstück.

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer SaS - 1278887 an bewerbung@cobaltrecruitment.comoder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Duc Anh Nguyen oder Tim von Gahlen unter +49 (0)89 215 477 834 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Impressum | Inhalt melden