Stellenanzeige schalten

Leiter (m/w/d) Brückenbau

Einsatzort:  Nordrhein-Westfalen
Tätigkeitsbereich: Asset Management
Branche: Architekten & Ingenieure
Beschäftigungsart: Vollzeit

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein bundesweit agierender Dienstleister für das Bauwesen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Als starker Partner berät und unterstützt das Haus seine Kunden bei der Planung, Prüfung und Überwachung von Ingenieur-, Hoch- und Industriebauwerken. Kernkompetenzen des Unternehmens bilden der Brücken- und Tunnelbau. An 8 Standorten entwickeln rund 200 Mitarbeiter intelligente und kreative Lösungen für funktionale Bauwerke. Unser Mandant bietet ein modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld in guter Lage. Um eine langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit zu gewährleisten, ist die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung der Mitarbeiter wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur. 

Für den Standort Düsseldorf suchen wir eine dynamische Führungspersönlichkeit mit ausgeprägtem Teamgeist, die als Leiter (m/w/d) Brückenbau das operative Tagesgeschäft vollumfänglich verantwortet und das Projektteam führt.

 

Das Aufgabengebiet 

  • Fachliche Führung sowie Motivation und Entwicklung der Projektleiter, Projektingenieure und Konstrukteure
  • Planung anspruchsvoller Bauwerke im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus über alle Leistungsphasen hinweg
  • Steuerung der termin-, fach- und qualitätsgerechten Leistungserbringung
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben in laufenden Projekten
  • Mitwirken bei der Akquisition von Aufträgen und der vertraglichen Abwicklung der Ingenieurprojekte als Teil des Entscheidungsteams
  • Erster Ansprechpartner für Kunden, Bauherren und Planungspartnern

 

Das Anforderungsprofil

  • Abschluss eines (BA-, Fach-)Hochschulstudiums der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau oder eine vergleichbare technische Qualifikation ist wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter in der Bauwerks- und Ausführungsplanung im Brücken-, Tunnel- und Spezialtiefbau ist wünschenswert
  • Überdurchschnittliche Fachkenntnisse im Stahl-, Verbund- und Massivbau
  • Sehr gute Kenntnisse und Sicherheit in der Anwendung von Vorschriften und Normen
  • Hohe Prozess- und Projektmanagementkompetenz
  • Zielorientierter und kooperativer Arbeits- und Führungsstil
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Fähigkeit der innovativen Zielsetzung

 

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer AnL/1281830 auf unserer Website oder  rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Ann-Kristin Lippert unter +49 (0)211 976 33 971 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.