Projektkaufmann/-kauffrau im Generalunternehmer-Hochbau

Einstiegsdatum: 14.04.2018
Einsatzort:  Bayern
Tätigkeitsbereich: Controlling
Branche: Architekten & Ingenieure
Beschäftigungsart: Vollzeit

Unser Kunde gehört mit seinen über 10.000 Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern zu den bedeutendsten Unternehmen der deutschen und österreichischen Bauindustrie. „Global denken, regional handeln“ ist das Motto unseres Kun­den: Dies bedeutet auch, sich zur Region zu bekennen. Jede Zweigstelle ist in ihrer Region fest verankert. Die Mitarbeiter/-innen gestalten ihr Lebensumfeld aktiv mit. Zur Verstärkung des 25-köpfigen Teams am Standort Regensburg suchen wir eine/-n erfahrene/-n Projektkaufmann/​-frau. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunfts­orien­tierten Unternehmen mit sehr spannenden Projekten im Hochbau für renommierte Auftraggeber. Sie werden von einem vertrauensvollen Arbeitsklima und angemessenen Konditionen sowie von attraktiven Weiterentwicklungsmöglichkeiten profitieren.

Das Aufgabengebiet

  • Vollumfängliche Verantwortung für die kaufmännische Abwicklung und Betreuung der anspruchsvollen Hoch­bau­projekte, unter anderem in Bezug auf Rechnungsprüfung, laufende Kosten, Soll-Ist-Vergleiche, Material­wirtschaft, Geräteverwaltung und interne Koordination sowie allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Sehr enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den technischen Projektleitern der Niederlassung
  • Monatliche Berichterstattung an den Niederlassungsleiter und Bereichsleiter Generalunternehmer-Hochbau
  • Erstellung von Rahmenvereinbarungen und Werkverträgen
  • Erstellung von Verträgen für Baustellen (Subunternehmer, Lieferanten, Planer)
  • Kontrolle und Kontierung der Eingangsrechnungen
  • Eigenverantwortliches Erstellen von Erfolgsübersichten sowie von kaufmännischem Schriftverkehr mit Lieferanten und Nachunternehmern
  • Einholen und Überwachen der Vollständigkeit von Nachunternehmerunterlagen
  • Unterstützung und Beratung der Kalkulationsabteilung zur Preisfindung in der Angebotsphase
  • Mitwirkung bei der Einholung und Auswertung von Angeboten
  • Stetige Optimierung und Pflege bestehender Nachunternehmer-, Lieferanten- und Dienstleisterkontakte sowie Erschließung neuer, auch überregionaler Liefer- und Leistungsquellen
  • Führen von Vergabeverhandlungen bis zum Abschluss der Verträge gemeinsam mit dem Projekt­ver­ant­wort­lichen/​der Projektverantwortlichen
  • Erste/-r Ansprechpartner/-in für die Kooperation mit Partnern der Arbeitsgemeinschaft

Das Anforderungsprofil

  • Idealerweise abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit der Vertiefung im Baugewerbe (Betriebswirt/-in) bzw. eine vergleichbare kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsumfeld in einem bauausführenden Unternehmen
  • Fundierte Kenntnisse der Baubetriebswirtschaft sowie im Bau- und Vergaberecht, VOB/BGB Werkvertrags­recht
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie Formulierungssicherheit
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Denken
  • Hohes persönliches Engagement, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Sehr verantwortungsvolle, selbstständige und strukturierte Arbeitsweis
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, unter Nennung der Referenznummer FR/1279003  an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie uns unter +49 (0)89 215 4767 82 an, um Einzelheiten zu dieser Position zu besprechen. Unsere spezialisierte Beraterin Frau Fariba Reiner freut sich auf Ihre Bewerbung!

Impressum | Inhalt melden