ENGIE Deutschland GmbH

10 Abonennten
Aachener Str. 1044
50858  Köln
http://www.engie-deutschland.de

Anzeigen / Veröffentlichungen

Anzeigen / Veröffentlichungen

- Ab dem 8. Juni 2016 firmiert Cofely Deutschland unter dem Namen ENGIE Deutschland. - Energie- und Serviceaktivitäten künftig stärker verknüpft. - Mutterkonzern richtet sich strategisch neu aus.

Deutschland, 07.06.2016

- Cofely Deutschland in Halle 11, Stand E38 - Die ersten 50 Interessenten erhalten Gutscheine für den begleitenden Kongress.

Frankfurt, 02.02.2016

Profil

Branche

  • Hausverwaltungen & Facility Management

Kennzahlen

Gründung: 09.08.2001

Umsatz p.a.: 1,8 Mrd. €

Mitarbeiter: rund 3.000

Jahresbauvolumen: 0,00 €

Kontakt

Tel: +49 221 46905-0

Fax: +49 221 46905-150

info[at]de.engie.com

Verantwortlich

Geschäftsführer Manfred Schmitz

Über das Unternehmen

ENGIE Deutschland ist einer der deutschlandweit führenden Spezialisten für gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement, Energiebeschaffung, Energiehandel und industrielle Kältetechnik. Das Unternehmen ist bundesweit an 30 Niederlassungen vertreten und erwirtschaftete im Jahr 2016 mit 3.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Mrd. Euro

ENGIE Deutschland bündelt seit Juni 2016 die Kompetenzen u.a. der ENGIE Deutschland GmbH (ehemals Cofely Deutschland GmbH), der ENGIE Refrigeration GmbH (ehemals Cofely Refrigeration GmbH), der ENGIE Deutschland AG (vormals GDF SUEZ Energie Deutschland AG), der ENGIE Energielösungen GmbH (vormals GDF SUEZ Energy Sales GmbH) und der H.G.S. GmbH.

Der französische Mutterkonzern ENGIE SA ist als börsennotiertes Unternehmen weltweit führend über die gesamte Wertschöpfungskette der Energie und erzielte im Jahr 2016 mit 153.090 Mitarbeitern rund 66,6 Mrd. Euro Umsatz.

Aktuelle Referenzbeispiele sind die Erweiterung des T-System Rechenzentrums in Biere gemeinsam mit Züblin, der Bau der Messehalle 12 in Frankfurt in ARGE mit Züblin und Hans Bökl , der Bau und Betrieb der Energiezentralen der neuen Produktionsstätte für Babynahrung von Milupa, einer Danone-Tochter (Fulda) und die Übernahme des kompletten technischen Gebäudemanagements für die ProSiebenSat.1 Media SE Unternehmenszentrale in Unterföhring bei München.

engie-deutschland.de

ENGIE ist Sponsor von "„FM – - Die Möglichmacher":

„"FM -– Die Möglichmacher" ist eine Initiative, die es sich zum Ziel setzt, das Leistungsspektrum des Facility Management einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen und Nachwuchskräfte sowie qualifiziertes Fachpersonal für eine Karriere im Facility Management zu interessieren. Mitglieder der Initiative sind führende deutsche Facility-Management-Unternehmen und der Branchen-Verband GEFMA.

http://www.fm-die-moeglichmacher.de

weiterlesen

Referenzkunden

Eine Übersicht ausgewählter Referenzkunden finden Sie unter:

www.engie-deutschland.de/de/referenzen/

Galerie

2 Mitarbeiter

2 Mitarbeiter

Ansprechpartner

Astrid Grüter

Leiterin Marketing ...

ENGIE Deutschland GmbH

Mitarbeiter

0 Verbindungen

0 Verbindungen zu Gebäudeprofilen

Keine Verbindungen vorhanden