News veröffentlichen
30.06.2014 DealsMönchengladbach

Union Investment trennt sich von zwei Logistikobjekten in Deutschland

Die Union Investment Real Estate GmbH hat die starke Nachfrage nach Logistikobjekten in Deutschland genutzt und zwei Bestandsgebäude, den „Esprit Regiopark“ in Mönchengladbach und eine Logistikimmobilie in Muggensturm veräußert. Käuferin beider Objekte ist der Goodman European Logistics Fund. Die Immobilie in Muggensturm gehörte seit 2007 zum Portfolio des UniInstitutional European Real Estate, der Esprit Regiopark war im Jahr 2009 für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global erworben worden.

Anzeige
„Mit dem geringen Angebot und der zugleich hohen Nachfrage nach Spitzenimmobilien im Logistikbereich war der Verkaufszeitpunkt für uns optimal“, sagt Philip La Pierre, Leiter Investme...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 90 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Architrave gewinnt Union Investment für seine Immobiliendaten-Plattform

Architrave integriert sämtliche Immobilien-Assets von Union Investment in seine Daten... Mehr lesen

Union Investment erwirbt Karstadt Warenhaus in Hamburg Wandsbek

Portfolioergänzung zum Bestandsobjekt „Quarree Wandsbek“ Union Investm... Mehr lesen

CA Immo verkauft Deutschland-Zentrale von Mercedes-Benz in Berlin an Union Investment

Der Vertrag zum Verkauf der im Juni 2013 fertig gestellten Deutschland-Zentrale von Merced... Mehr lesen

0 Kommentare