• Quelle: SleevesUp!
Quelle: SleevesUp!

Die Kehrseite von Hybrid Work: Die Perspektive der starren Bürofläche

Koniis Blick auf die digitale Entwicklung
Sebastian Schmidt - CEO und Gründer von SleevesUp! Spaces
20.04.2022

Trotz Ende der Homeoffice Pflicht zeichnet sich bereits jetzt schon ab, dass immer mehr Menschen zukünftig in hybriden Modellen arbeiten. Da dennoch niemand genau abschätzen kann, in welchem Umfang sich hybride Arbeitsmodelle etablieren werden, fällt die Entscheidung für eine langfristige Bindung an eine starre Bürofläche derzeit besonders schwer. Gleichzeitig erleben wir auf dem Immobilienmarkt gerade, dass bestehende Büroflächen (teilweise vollständig möbliert) ungenutzt bleiben, da sich der Arbeitsplatzbedarf verlagert.