Digitalisierung: Make or Buy?

360° Immobilienmanagement: Hier bloggt Union Investment
Dr. Lars Scheidecker - CEO, Union Investment Real Estate Digital GmbH
21.06.2021

Die Digitalisierung unserer Prozesse läuft auf Hochtouren. Ob man alles lieber selbst in die Hand nimmt oder auf PropTechs setzt, kommt auf den Kontext an. Frische Ideen liefert der PropTech Innovation Summit am 23. Juni

Die Anforderungen der jungen Generation an ihre Wohn- und Arbeitsräume ändern sich grundlegend, und auch der Klimawandel und die damit einhergehende zunehmende Regulierung fordern die Branche heraus. Es ist darum unabdingbar, „out of the box“ zu denken und für Partnerschaften offen zu sein. Denn nur so können bessere und zukunftsfähige Lösungen für die Anforderungen der Nutzer und Mieter entwickelt und bereitgestellt werden. Ob es Mobilität, Sicherheit oder Energiemanagement betrifft – die Immobilienwirtschaft braucht den Schulterschluss mit anderen Industrien.

„Make or Buy“ ist hier die Frage. Unsere Antwort: Es kommt auf den Kontext an. Es gibt Prozesse, insbesondere wenn es um unsere Kunden und deren Bedürfnisse geht, die wir selbst gestalten wollen. Hier besetzen wir die Schnittstelle zum Kunden und haben den höchsten Qualitätsanspruch an unsere eigenen Lösungen. Im vergangenen Jahr haben wir darum eigens die Union Investment Real Estate Digital GmbH gegründet, um neue Services für unsere Mieter und letztendlich für alle Stakeholder rund um die Immobilie zu entwickeln. Wenn es um Wettbewerbsvorteile geht, die uns von unseren Konkurrenten abheben, ist es sinnvoll, diese selbst zu gestalten und das Wissen und die Technologie im Unternehmen aufzubauen.

Die Zusammenarbeit mit PropTechs bietet sich immer dann an, wenn wir mit smarteren und digitalen Prozessen „Quick Wins“ für unser Kerngeschäft erzielen können. Bei unseren internen Prozessen haben wir zwar sehr hohe Anforderungen, sind aber offen für geeignete und effiziente Lösungen. Für uns ist wichtig, dass die Lösungsanbieter unser Geschäftsmodell und dessen Vorgaben sowie unsere Kultur verstehen. Wir sind ein Immobilienplayer, aber einer, der als Treuhänder Kundengelder verwaltet und investiert. Das macht das Ganze in Bezug auf bestimmte Anforderungen etwas spezieller.

Frische Ideen für Kooperation gibt es am 23. Juni 2021. Dann stellen sich die 15 Finalisten des PropTech Innovation Awards aus insgesamt acht Ländern per Livestream auf dem von Union Investment und GERMANTECH bereits zum fünften Mal organisierten PropTech Innovation Summit vor.

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung: Proptech Innovation Summit 2021 – One of world's most prominent Property Technology Events (meetingbox.live)