Internet of Things am Bau: Was sind die Vor- und Nachteile?

PlanRadar - Gemeinsam Großes bauen
Sander van de Rijdt - Co-Founder/CEO
21.10.2020

Die Bedeutung von Internet of Things (IoT) oder Internet der Dinge im Bauwesen wächst. Bis zum Jahr 2025 wird IoT am Bau ein Volumen von rund einer Billion US-Dollar pro Jahr einnehmen. Gemeint ist damit die Verwendung von mit dem Internet verbundenen Sensoren, die auf Baustellen platziert oder von Arbeitern getragen werden.