News veröffentlichen
03.09.2019 SonstigesLudwigsburg

8. September 2019: Tag des offenen Denkmals® - Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Einladung

Tag des offenen Denkmals® am 8. September 2019 | 10 - 16 Uhr

71634 Ludwigsburg, Schlossstraße 29 + 31

Wir laden dazu ein, die denkmalgeschützten Gebäude Grafenbau & Gesandtenbau in Ludwigsburg in neuem Glanz kennenzulernen. Am Tag des offenen Denkmals® 2019 werden die fertig restaurierten Gebäude erstmalig für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Die Kulturdenkmale sind im Rahmen des Wohnbau-Projektes „Höfe am Kaffeeberg“ restauriert worden.

Anzeige
Bereits seit 1993 wiederholt sich der Tag des offenen Denkmals® jährlich. Historische Bauten, die ansonsten nicht oder nur teilweise zugänglich sind, öffnen dann für alle ihre ...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Fest als Dankeschön an die Mieter – NHW investiert rund 15 Millionen Euro ...

Nassauische Heimstätte feiert Abschluss der Quartiersentwicklung von 160 Wohnungen au... Mehr lesen

Städtebaulicher Wettbewerb für Quartiersentwicklung am Sodenmattsee entschieden

Der städtebauliche Wettbewerb für die Quartiersentwicklung am Sodenmattsee an de... Mehr lesen

Akquiseinstrumente für Immobilienmakler

Die zweite Ausgabe des Podcasts des IVD West ist online. Stephanie Schäfer, Joerg Ute... Mehr lesen

Energie-Hotspot Esbjerg: Attraktive Chancen für Investoren

Esbjerg, die größte Stadt an der dänischen Nordseeküste, wird f... Mehr lesen

Fünf Finalisten für ULI Europe Awards for Excellence 2022 stehen fest: Hamburger...

- Auszeichnung würdigt herausragende Stadtentwicklungsprojekte im privaten, öffe... Mehr lesen

Bremerhaven: Robert C. Spies vermittelt Grundstück an dt+p

Die bundesweit agierende Robert C. Spies Gewerbe & Investment GmbH & Co. KG hat de... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.