News veröffentlichen
03.09.2019 SonstigesLudwigsburg

8. September 2019: Tag des offenen Denkmals® - Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Einladung

Tag des offenen Denkmals® am 8. September 2019 | 10 - 16 Uhr

71634 Ludwigsburg, Schlossstraße 29 + 31

Wir laden dazu ein, die denkmalgeschützten Gebäude Grafenbau & Gesandtenbau in Ludwigsburg in neuem Glanz kennenzulernen. Am Tag des offenen Denkmals® 2019 werden die fertig restaurierten Gebäude erstmalig für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Die Kulturdenkmale sind im Rahmen des Wohnbau-Projektes „Höfe am Kaffeeberg“ restauriert worden.

Anzeige
Bereits seit 1993 wiederholt sich der Tag des offenen Denkmals® jährlich. Historische Bauten, die ansonsten nicht oder nur teilweise zugänglich sind, öffnen dann für alle ihre ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Homeday neuer Hauptsponsor von Hertha BSC

Das bundesweite Maklerunternehmen Homeday und der Hauptstadtclub starten ab dem 1. Januar ... Mehr lesen

Spenden statt Geschenke – BRUNATA-METRONA hilft Helfern

Dezember 2020 – Soziale Einrichtungen haben in Zeiten von Corona mit zusätzlich... Mehr lesen

imovo schafft neue Businessline Eigentümerservice+ unter Führung von Matthias Be...

Die imovo GmbH erweitert ihre Dienstleitungskapazität um die Businessline Eigent... Mehr lesen

Wohnzufriedenheitsstudie: Am glücklichsten wohnen Verwitwete

Homeday und YouGov haben die Wohnzufriedenheit der Deutschen untersucht: Verheiratete sind... Mehr lesen

Neue Wohnungen auf ehemaligem Fabrikgelände

Stadt Bürstadt will Industriebrache „Oli II“ aufwerten und Innenstadtentw... Mehr lesen

Enteignungsdebatte neu entflammt: Die Politik verrät das Privateigentum!

Vor einigen Wochen wurde in Berlin ein geplantes Volksbegehren zur Enteignung großer... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.