News veröffentlichen
06.06.2019 MärkteHotel

9,5 Prozent im Plus: Marktvolumen investmentrelevanter Hotels mit neuem Rekordwert

- Neubautätigkeit und Wertsteigerungen im Bestand treiben Wachstum

- Performancesteigerungen besonders in der der Upscale-Hotellerie

- Anhaltend hohe Investorennachfrage bei knappem Angebot

- 7 Prozent der Hotelzimmer wurden 2018 gehandelt

Das Marktvolumen investmentrelevanter Hotels in Deutschland erreicht 2018 mit 57,5 Milliarden Euro erneut einen Rekordwert. Wie Union Investment und bulwiengesa in ihrer aktuellen Analyse ermittelt ha...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

COVID-19 schadet Hotelbauprojekten bisher weniger als befürchtet

Tophotelprojects erfasst und analysiert aktuelle Zahlen weltweit Mehr lesen

Engel & Völkers Hotel Consulting: Hotellandschaft steht vor strukturellen Ver...

Hamburg, 22. Mai 2020 – Das neuartige Coronavirus stellt das Hotelgewerbe weltweit v... Mehr lesen

ZIA: Hotellerie in Deutschland braucht Wiederaufnahme-Plan

- Dramatische Zahlen auf dem Hotelmarkt - Drohender Arbeitskräfteverlust Mehr lesen

Starker Jahresauftakt bei Hotelinvestments

Corona-Folgen ab dem zweiten Quartal 2020 zu erwarten Mehr lesen

Ad-hoc-Sentiment-Umfrage von Engel & Völkers Hotel Consulting: Hoteleigent...

Hamburg, 2. April 2020 – Hoteliers und Betreibergesellschaften gehörten zu den ... Mehr lesen

QUIN Investment: Kommentar – Hotelinvestmentmarkt und die Corona-Krise

Die exponentielle Ausbreitung des Corona-Virus hält die gesamte Welt in Atem. Umfangr... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.