News veröffentlichen
16.01.2020 DealsPflegeAhrensburg

AACHENER GRUNDVERMÖGEN erwirbt Projekt „Schloss Residenz Ahrensburg“ der TERRAGON AG

- 99 Service-Wohnungen für Senioren / 6.400 m² Wohnfläche

- Baubeginn im Februar 2020 / Fertigstellung im 1. Quartal 2022

16.01.2020

label
Anzeige
Die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat zum Jahreswechsel mit der TERRAGON AG einen Kaufvertrag zum Erwerb der Projektentwicklung „Schloss Residenz Ahrensburg...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

AviaRent erwirbt Seniorenresidenz in Hessen für den Fonds „CareVision IV“

Die AviaRent AG hat eine Seniorenresidenz im hessischen Diemelstadt für den offenen S... Mehr lesen

PROXIMUS INVEST kauft das Luitpoldhaus in Rosenheim für Gesundheitsimmobilienfonds

Köln, 12. Februar 2020. PROXIMUS INVEST, eine Tochtergesellschaft der Kölner PRO... Mehr lesen

AviaRent erwirbt Pflegeheim in Österreich für „European Social Infrastruct...

- Vollstationäre Pflegeeinrichtung mit 90 Pflegeplätzen - 3.350 Quadratmeter Nu... Mehr lesen

mondial erwirbt Medizinisches Dienstleistungszentrum in der Metropolregion Stuttgart

Die mondial kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat mit dem Medizinischen Dienstleistungsze... Mehr lesen

Hemsö erwirbt Pflegeheim im bayerischen Langenaltheim

- Investitionsvolumen von 6,9 Mio. Euro - 106 Pflegeplätze, 16 Einzelzimmer, 45 Dopp... Mehr lesen

HAMBURG TEAM IM erwirbt fünftes Objekt für den Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen ...

- Insgesamt 115 Mio. Euro in Gesundheitsimmobilien investiert - Convivo betreibt erworbe... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.