News veröffentlichen
27.09.2022 Unternehmen

aam2core übernimmt CORESIS

- Zusammenschluss erfolgt zum 1. Oktober 2022

- Verwaltete Assets steigen auf über 3 Mrd. Euro

- Erweiterung des Portfolios von aam2core um die Asset-Klasse Core-Plus Büroimmobilien in B-Märkten

- CORESIS-Geschäftsführung tritt am 30. September zurück

27.09.2022

label
Der Frankfurter Investment- und Asset-Manager aam2core übernimmt die CORESIS Management GmbH aus Bad Homburg. Die bisherige CORESIS-Geschäftsführung tritt zum 30. September 2022 zur...

Das könnte Dich auch interessieren

Peach Property Group AG: Beschleunigter Abbau von Fremdkapital durch CHF 63 Mio. zus...

Die Peach Property Group AG, ein Immobilieninvestor mit Anlageschwerpunkt auf Mietwohnunge... Mehr lesen

ANGULARIS: ASAM Urban Office nach Redevelopment eines der ersten Bürogebäude Deu...

- Zertifizierung durch right° unter Anwendung einer Klimawirkungsanalyse für Immo... Mehr lesen

Computer-Vision-Unternehmen Parkdepot erhält 15 Mio. Euro in Series-A-Finanzierungsru...

Das auf digitale Parkraumlösungen spezialisierte Tech-Unternehmen Parkdepot hat eine ... Mehr lesen

Neuer großer Anbieter für Coworking Spaces entsteht

- Einer der größten Vermieter von Coworking Spaces in Deutschland - WORQS Cowo... Mehr lesen

Neues Jahressteuergesetz – Gutachter entschärft Sorgen von Immobilienerben

Derzeit geistern viele Berichte durch die Medien, dass ab 2023 sowohl bei Erbe als auch be... Mehr lesen

Solutiance AG: Jahresziele bei Auftragseingang und Neukunden übertroffen – Umst...

• Bisher 4.339 TEUR Auftragseingang in 2022 • 30 Neukunden in 2022 • Best... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.