News veröffentlichen
Unternehmen | Deutschland

Aareal Bank arrangiert Finanzierung über 716 Mio. CAD für ein kanadisches Hotelportfolio

07.07.2017Aareal Bank AG

label
Wiesbaden, 07. Juli 2017 – Die Aareal Bank AG hat für ein kanadisches Hotelportfolio eine Kreditfazilität in Höhe von 716 Mio. CAD bereitgestellt. Es ist beabsichtigt, einen Teil des Darlehens an einen oder mehrere strategische Partner zu syndizieren. Kreditnehmer ist Leadon International Investments.

Die Aareal Bank trat bei der Finanzierung mit einer Laufzeit von fünf Jahren als Lender, Agent und Administrator auf. Das Portfolio umfasst 22 Hotels in erstklassigen Lagen, die insgesamt über 6.119 Hotelzimmer in ganz Kanada verfügen. Unter den Standorten sind bedeutende Großstädte wie Vancouver, Toronto, Montreal, Edmonton, Calgary und Quebec City.

„Diese Transaktion zeichnet sich durch die enge und produktive Zusammenarbeit mit unserem Kunden aus“, sagt Christof Winkelmann, Mitglied des Vorstands der Aareal Bank. „Die richtungsweisende Finanzierung ist für uns ein weiterer Meilenstein und untermauert unsere Kompetenz als internationaler Immobilienfinanzierer mit fundierter Expertise im Bereich der Hotelfinanzierung. Außerdem erhöhen wir durch diese Transaktion unsere langjährige Präsenz in Kanada und unterstreichen unser Engagement auf den Immobilienmärkten Nordamerikas.“

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Christiane Kunisch-Wolff in den Vorstand der Aareal Bank berufen

Wiesbaden, 10. März 2016 - Der Aufsichtsrat der Aareal Bank AG hat Christiane Kunisch... Mehr lesen

Veränderungen im Vorstand der Aareal Bank AG

Christof Winkelmann zum Vorstand ernannt, Dagmar Knopek soll die Funktion des Chief Credit... Mehr lesen

Aareal Bank veräußert Immobiliengesellschaft in Schweden

Positiver Ergebniseffekt führt zu leichter Anhebung der Gesamtjahresprognose f... Mehr lesen

Verbindungen

0 Kommentare