News veröffentlichen
01.03.2017 Unternehmen

Aareal Bank: Rückzahlung des Aareal Bank Capital Funding Trust

01.03.2017

label
Wiesbaden, 01. März 2017 - Der Aareal Bank Capital Funding Trust wird heute die ausstehenden Trust Preferred Securities (ISIN: XS0138973010) kündigen und zum nächsten regulären R...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

BF.direkt beteiligt sich an Nachhaltigkeits-Initiative ECORE

- Der Finanzierungsspezialist wird an der Adaptierung des ECORE-Standards auf das Thema Fi... Mehr lesen

FAP: Real-Estate-Debt-Fonds durchbricht 200 Mio. Euro Marke nach bedeutender Einzelzeichnu...

Die FAP Group verzeichnet für ihren FAP Balanced Real Estate Financing I Fund mit run... Mehr lesen

The Grounds verdreifacht in 2020 das EBIT und vervielfacht das Konzernergebnis

- Konzernumsatzerlöse +125 % auf 31,3 Mio. EUR - EBIT verdreifacht auf 6,1 Mio. EUR ... Mehr lesen

PriceHubble erwirbt das Proptech Realtify und expandiert nach Tschechien und in die Slowak...

PriceHubble setzt den nächsten Meilenstein seiner internationalen Expansion. Das schn... Mehr lesen

Zukunft online erleben: „Architektouren 2021“ führen digital durch die Pr...

München, 23. Juni 2021. „Architektur gestaltet Zukunft!“: Unter diesem Mo... Mehr lesen

Fundamenta Group Deutschland erwirtschaftet mit dem FG Wohninvest Deutschland ein Halbjahr...

Der 2016 aufgelegte Wohnimmobilienfonds der Fundamenta Group Deutschland AG hat das erste ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.