News veröffentlichen
13.06.2022 DealsBüroFrankfurt am Main

ABG und Noerr schließen Mietvertrag über 8.700 m² für Projektentwicklung in Frankfurt

• Der derzeit von Oddo-BHF genutzte Tower wird von der ABG unter dem Projektnamen „CENTRAL PARX“ ab 2024 neu konzipiert und in Neubau-Qualität mit modernster Ausstattung revitalisiert

• Renommierte internationale Wirtschaftskanzlei Noerr bezieht ab 2028 die ikonische Landmark-Immobilien in der Mainmetropole

Anzeige
Die ABG Real Estate Group und die internationale Wirtschaftskanzlei Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer haben einen Mietvertrag über 8.7...

Das könnte Dich auch interessieren

blackolive vermittelt rund 7.000 m² Bürofläche an Drees & Sommer SE

Das weltweit agierende Beratungsunternehmen verlegt seinen Frankfurter Unternehmenssitz in... Mehr lesen

AWO Bielefeld mietet 700 m² Bürofläche für Sprachkurszentrum an

JLL vermittelt Räume in der Zimmerstraße 8 im Stadtzentrum Mehr lesen

Hamburg: Robert C. Spies erzielt Vollvermietung im Vespucci Haus

• Reederei mietet letzte verfügbare Bürofläche im Objekt über ca.... Mehr lesen

7280 Improving Assets mit weiterer Transaktion und 580 Mio. Euro an Assets

Die 7280 Improving Assets (‚7280‘) hat mit den Gesellschaftern Family Office H... Mehr lesen

Nürnberg: arano group mietet rund 5.400 m² in Büro-Tower “The One...

Die S&P Commercial Development, eine Beteiligung der Sontowski & Partner Group, ha... Mehr lesen

ABG Capital erwirbt Büroimmobilie SKY Eschborn von CILON

• Hochmodernes Gebäude in Premiumlage langfristig an renommierte international t... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.