News veröffentlichen
09.11.2020 MärkteBüro

Aengevelt analysiert anhaltend geringe Dynamik am Dresdner Büromarkt.

- Kein Ausgleich: Auch im dritten Quartal wenig Marktaktivität.

- Ungeachtet Krise: Weitere Verknappung der Angebotsreserve.

- Robust: Mietpreise halten sich auf stabilem Niveau.

Anzeige
=== Noch keine Nachholeffekte in Sicht. === Nach Analysen von Aengevelt Research erzielte der Büromarkt Dresden bis zum Ende des dritten Quartals 2020 einen Büroflächenumsatz (inkl. Ei...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt Research zur zukünftigen Bautätigkeit: Mehr Wohnungen, weniger B...

Aengevelt Research hat die jüngste Entwicklung der Baugenehmigungen analysiert und pr... Mehr lesen

Aengevelt analysiert verhaltene Dynamik am Dresdner Büromarkt.

- Rückläufig: Büroflächenumsatz unter Vorjahreswert. - Es bleibt eng:... Mehr lesen

Büromieten stiegen auch im Corona-Jahr 2020

Preisdynamik schwächte sich im zweiten Halbjahr ab Mehr lesen

Europäische Büromärkte 2020 leiden unter dem wirtschaftlichen Double Dip

- Trotz schwieriger Marktbedingungen Anstieg des gewichteten europäischen Büro-M... Mehr lesen

Aengevelt analysiert überragendes viertes Quartal am Leipziger Büromarkt.

- Rekord knapp verpasst: Viertes Quartal ist das zweitbeste aller Zeiten. - Bemerkenswert... Mehr lesen

Leipziger Büromarkt mit starker Performance trotz schwierigem Umfeld

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Büromarktzahlen für das vierte Quart... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.