News veröffentlichen
08.03.2019 DealsEinzelhandelBerlin

AENGEVELT vermittelt Ladenlokal mit rd. 400 m² in Berlin-Hellersdorf

08.03.2019AENGEVELT IMMOBILIEN GmbH ...

label
Anzeige
Ein Unternehmen der Versicherungsbranche suchte zur Eröffnung eines Beratungsbüros Räumlichkeiten in Berlin-Hellersdorf. Die Vermietungsspezialisten von AENGEVELT Berlin vermitteln dazu einen langfristigen Mietvertragsabschluss für ein Ladenlokal mit knapp 400 m² Fläche im Erdgeschoss eines modernen Wohn-/Geschäftshauses in der Janusz-Korcak-Straße. Vermieter der Liegenschaft ist eine deutsche Investoren-Gruppe. Mietbeginn ist im April 2019.



„Das Unternehmen hat für den Betrieb einer Beratungsstelle geeignete Räumlichkeiten am Standort Hellersdorf gesucht“, berichtet Jonas Reinecke, Vermietungsspezialist von AENGEVELT Berlin, und fügt hinzu: “Voraussetzungen im Rahmen der Anmietungsentscheidung waren zudem eine repräsentative, verkehrs- und ÖPNV-technisch gut angebundene Liegenschaft mit guter Sichtbarkeit. All diese Voraussetzungen erfüllt das Objekt mit seiner großen Schaufensterfront und U-Bahn Nähe in idealer Weise.“



AENGEVELT ist Gründungsmitglied von “DIP – Deutsche Immobilien-Partner“, dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 7 Partnern an bundesweit mehr als 25 Standorten und 5 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als “preferred partner“ mit insgesamt über 550 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,5 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie ca. 250.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2017).

Dabei hält AENGEVELT das Honorarvolumen mit ausländischen Investoren und Nutzern konstant bei rund 40% des Vermittlungsumsatzes.

Zudem ist AENGEVELT Mitglied von CORFAC International. Das globale, 1989 gegründete Netzwerk umfasst mehr als 70 privat geführte Immobiliendienstleister u.a. in den USA, Kanada, Australien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Irland, Israel, Italien, Mexiko, Rumänien, Russland, Südafrika, Südkorea, Schweiz und Großbritannien, die zusammen 2017 mehr als 10.000 Miet- und Verkaufstransaktionen mit einer Gesamtfläche von rd. 170 Mio. m² und einem Wert von über 8 Milliarden US-Dollar vermittelt haben.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Wulff Aengevelt: „Das vom Bundesjustizministerium auch beim Immobilienkauf geplante ...

Mit dem als Alibi vorgeschobenen Argument, Wohnen für breite Kreise erschwinglicher z... Mehr lesen

Düsseldorf: “Goldschmiede Menze“ mietet über AENGEVELT auf der ...

Die langjährig auf der Düsseldorfer “Königsallee“ ansässig... Mehr lesen

Düsseldorf: Wilma verkauft über AENGEVELT Neubauprojekt in der Gartenstadt Reitz...

Die Investmentspezialisten von AENGEVELT vermitteln im Alleinauftrag des Projektentwickler... Mehr lesen

0 Kommentare